Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ü Ö

Jens-Uwe Berndt

Jens-Uwe Berndt, 1965 in Pasewalk geboren, lernte den Beruf eines Landmaschinenschlossers und ist diplomierter Ingenieur-Pädagoge. Seit 1990 arbeitet er als Journalist u.a. für Spiegel, Bild, Super Illu, Prager Zeitung, Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ, Spiegel online sowie zahlreiche regionale und überregionale Tageszeitungen.
Seinen ersten Roman »Reise durch (k)ein Land« veröffentlichte Berndt 2009 im Linus Wittich Verlag. 2012 begann seine Mitarbeit beim Rock-Magazin GoodTimes. 2019 erschien mit »Die Toten von Ralswiek« sein erster Ostsee­krimi im Rostocker Hinstorff Verlag, der das Ermittlerduo Karsten Schwinka und Danilo Schobel im Umfeld der Störte­beker Festspiele ermitteln ließ.
Darüber hinaus spielte er jahrelang in einer Rockband, die drei Tonträger veröffentlichte, moderierte über zehn Jahre eine wöchentliche Radio-Show auf einem offenen Kanal und veranstaltete zwischen 1996 und 2008 zahlreiche Konzerte und Festivals.

Bücher von Jens-Uwe Berndt