Morisco Vergrößern

Morisco

Ein spannender Roman, der auch nach fast 30 Jahren nichts an Aktualität verloren hat

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 560
  • Einband Broschur
  • Format 12,5 x 20,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • ISBN 9783356020908
  • Versandgewicht 0,609 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

Bitte wählen Sie Ihr Format

PRINT

PRINT

ISBN: 9783356020908

19,99 € inkl. MwSt. (7%)
EPUB

EPUB

ISBN: 9783356021424

14,99 € inkl. MwSt. (19%)

Andreas Lenk ist erfolgreich. Schon nach kurzer Zeit ist aus dem Studenten ein Architekt geworden, der beim Bau einer Großsiedlung eine leitende Funktion einnimmt, sich fast mühelos zu den Privilegierten hocharbeitet. Lenk hat eine Frau, bald zwei Kinder, ist anerkannt. Und wird doch erkennen müssen, dass sein Leben einer Großbaustelle mit »beschädigtem Gelände« gleicht.
1987 erschien Alfred Wellms »Morisco«, ein Roman, der bald in Vergessenheit geraten sollte. Trotz seiner literarisch hohen Qualität, trotz einer bewegenden Geschichte, die jeden angeht. Denn Morisco erzählt über Träume, von denen sich die Realität immer mehr entfernt. Über Anpassung in große und vermeintlich unumstößliche Abläufe, über Anerkennung im Kleinen und Verkennung im Grundsätzlichen, über gesellschaftliche Mechanismen, die sich in einst grandiose Lebensentwürfe schleichen ... Ein fast 30 Jahre junger Roman, der nichts an Aktualität eingebüßt hat.

Kundenkommentar verfassen

Morisco

Morisco

Ein spannender Roman, der auch nach fast 30 Jahren nichts an Aktualität verloren hat

Kundenkommentar verfassen