Essbare Landschaften Vergrößern

Essbare Landschaften

Mecklenburg-Vorpommern hat auf der Grundlage seiner heimischen Flora und Fauna eine gegenständige Küchkultur entwickelt. Mit ihren schon historisch begründeten Gegensätzen bildet sie ein Spiegelbild der traditionsreichen Kulturlandschaft.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 96
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen zahlreiche Farbfotos
  • Format 24,5 x 21,5
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1. Auflage 2009
  • ISBN 9783356013320
  • Versandgewicht 0,56 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

14,90 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,56 kg

"Essbare Landschaften" stehen für die Insel und die Ostseeküste mit Meer und Bodden, für das grüne Land mit Weiden und Wiesen, für die ausgedehnten Wälder und Felder und die kristallklaren Seen. Auf ihren Streifzügen durch Mecklenburg-Vorpommern suchen die Autoren die speziellen regionalen Produkte und präsentieren sie zusammen mit den mit ihnen verbundenen Menschen, ihrer Leidenschaft für ihre Produkte, ihrer Philosophie und ihren Rezepten. Kein kulinarischer Reiseführer, sondern eine liebevolle Betrachtung der spezifischen Aspekte der Lebensmittelproduktion- und nutzung Ein Schmackhaftes Menü aus interessanten Informationen und unterhaltsamen Geschichten, immer mit dem klaren Bekenntnis zum Land: "MV tut gut!"

Kundenkommentar verfassen

Essbare Landschaften

Essbare Landschaften

Mecklenburg-Vorpommern hat auf der Grundlage seiner heimischen Flora und Fauna eine gegenständige Küchkultur entwickelt. Mit ihren schon historisch begründeten Gegensätzen bildet sie ein Spiegelbild der traditionsreichen Kulturlandschaft.

Kundenkommentar verfassen