Leben in Rostock - Fotografien 1955 bis 1975 Vergrößern

Leben in Rostock - Fotografien 1955 bis 1975

Eine Sammlung von atmosphärischen Alltagsbildern aus einem Rostock der 50er bis 70er Jahre

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 144
  • Einband Hardcover
  • Format 24,5 x 21,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • ISBN 9783356021929
  • Versandgewicht 0,74 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

20,00 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,74 kg

Vielen waren sie bis vor Kurzem völlig unbekannt: die Rostock-Aufnahmen von Günther Römer. Dabei ist der gebürtige Hansestädter seit den fünfziger Jahren in seiner Heimat unterwegs, fotografiert Straßen, Menschen, Kinderwagen und Autos – Bilder voller Atmosphäre, lebendig, ungewöhnlich, in einer vorzüglichen künstlerischen Qualität. Erst eine Ausstellung und die Mitarbeit am Projekt »Rostock-Album« führten zur Entdeckung des Werks von Günther Römer. Nun erscheint endlich ein Buch allein mit seinen Aufnahmen. Ein Buch, in dem sich das Alltagsleben im Rostock der Jahre 1955 bis 1975 widerspiegelt. Ein Buch, das Erinnerungen weckt. Zu erleben sind die Kröpeliner Straße (noch mit Straßenbahn), die im Aufbau befindliche Lange Straße (noch ohne Straßenbahn), das geschäftige Treiben am Bahnhof, das Werden von Reutershagen, Rodelnde in den Wallanlagen, Erholungssuchende in den Cafés von Warnemünde – das Spektrum der Themen Römers ist groß, sein Werk von herausragender Bedeutung für die Stadt.

Kundenkommentar verfassen

Leben in Rostock - Fotografien 1955 bis 1975

Leben in Rostock - Fotografien 1955 bis 1975

Eine Sammlung von atmosphärischen Alltagsbildern aus einem Rostock der 50er bis 70er Jahre

Kundenkommentar verfassen