Auf Fotopirsch durch Rostock um 1960 und heute Vergrößern

Auf Fotopirsch durch Rostock um 1960 und heute

Überraschender Fotostreifzug durch Rostocks Geschichte.

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 72
  • Einband Hardcover
  • Format 24,5 x 21,5
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1. Auflage 2020
  • ISBN 9783356023084
  • Versandgewicht 0,451 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

16,00 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,451 kg

Jochen von Fircks, mehrfacher Sachbuchautor, der im Herbst 1956 sein Schiffsmaschinenbaustudium begann, war und ist immer auch mit der Spiegelreflexkamera unterwegs. Dabei beweist er ein ganz persönliches Talent dafür, seine Heimat Rostock abzulichten. Um 1960 herum entstanden Aufnahmen, die zwischen den Neubauten auch die noch immer sichtbaren Kriegswunden der Innenstadt zeigen. Eindrucksvoll fing er die damalige Aufbruchsstimmung ein und stellt in diesem Band die historischen Schwarz-Weiß-Bilder der heutigen Szenerie gegenüber – etwa 60 Jahre später aus ähnlichen Blickwinkeln und in Farbe fotografiert. Mit diesen Vorher-/Nachher-Effekten entsteht ein bemerkenswerter Ausschnitt der Veränderungen. »Dieses Buch gehört damit unbedingt in die Bibliothek all jener, die Rostock lieben und die diese Stadt als Zukunft für kommende Generationen sehen« (Dr. habil. M. Klaus Kilimann, ehemaliger Rostocker Oberbürgermeister).

Bewertung 
Bernd Griefahn
03.01.2021

Einige Kritiken zum Buch "Auf Fotopirsch durch Rostock"

Sehr geehrter Herr von Fircks,
ich habe vor einiger Zeit genanntes Buch erworben. Es zeigt viele interessante Fotos der 1950er Jahre. Vielen Dank dafür !
Drei kleine Anmerkungen möchte ich dennoch machen: 1. Seite 51 zum Bildtext: Es stimmt generell nicht, dass der Verkehr in der Kröpeliner Str. eingleisig war und damit die Haltestelle am Uni-Platz Begegnungsstelle war. Nur der Abschnitt zwischen Einmündung Faule Grube und Neuer Markt war eingleisig, der Rest nicht.
2. Seite 12 zum Foto: Der Bildtext ergänzt nicht das Bild. Das Bild zeigt den heutigen Beginenberg, der niemals von einer Straßenbahnlinie befahren wurde. Hier wäre ein Bild der Ernst-Barlach-Str. richtig gewesen.
3. Seite 20: Text zum Bild auf Seite 21. Die Seite 21 zeigt die Südseite der Mühlenstr., nicht Am Wendländer Schilde.

Soweit meine Anmerkungen.
Noch ein schönes neues Jahr !
Viele Grüße !
Bernd Griefahn

    Kundenkommentar verfassen !

    Kundenkommentar verfassen

    Auf Fotopirsch durch Rostock um 1960 und heute

    Auf Fotopirsch durch Rostock um 1960 und heute

    Überraschender Fotostreifzug durch Rostocks Geschichte.

    Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

    Kundenkommentar verfassen