De Urgeschicht von Meckelnborg Vergrößern

De Urgeschicht von Meckelnborg

Eine skurrile Geschichte, eine feine Satire auf Mecklenburg und seine Bewohner.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 2 CDs
  • Sprache Niederdeutsch
  • Laufzeit 1:41:04
  • Sprecher Gerd Micheel
  • ISBN 9783356009415
  • Versandgewicht 0,161 kg

Lieferzeit lieferbar

15,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,161 kg

"As uns Herrgott de Welt erschaffen ded, fung hei bi Meckelnborg an ..."

Als sein "plattdeutschestes Buch" bezeichnete Fritz Reuter in einem Brief einmal "De Urgeschicht von Meckelnborg". Mit feinem Spott und wohlwollendem Augenzwinkern zugleich erzählt er darin über die Versuche seiner Zeitgenossen, die Geschichte Mecklenburgs und seiner Bewohner zum Urbild der Menschheit zu erheben: Mecklenburg als Wiege der Menschheit, und Adam und Eva tummeln sich im Paradies, das in Krakow am See liegt.

Die vorliegende Radiofassung entstand 1970 beim NDR 1 Radio MV in Rostock. Dafür wurde Reuters Text behutsam gekürzt und von Gerd Micheel eingesprochen. "De Urgeschicht", eine der besten Gesellschaftssatiren, die je in Deutschland geschrieben wurden, begeistert bis heute – nicht nur als Hörbuch – durch hintergründigen Humor und treffliche Ironie!

Kundenkommentar verfassen

De Urgeschicht von Meckelnborg

De Urgeschicht von Meckelnborg

Eine skurrile Geschichte, eine feine Satire auf Mecklenburg und seine Bewohner.

Kundenkommentar verfassen