Ich wollte zur See Vergrößern

Ich wollte zur See

Spannender Lebensbericht eines erfolgreichen Kapitäns mit außergewöhnlichem Karriereweg.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 479
  • Einband Taschenbuch
  • Abbildungen ca. 100 s/w-Aufnahmen
  • Format 12,5 x 20,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • ISBN 9783356018233
  • Versandgewicht 0,636 kg

Lieferzeit lieferbar

Bitte wählen Sie Ihr Format

PRINT

PRINT

ISBN: 9783356018233

16,99 € inkl. MwSt. (7%)
EPUB

EPUB

ISBN: 9783356018868

11,99 € inkl. MwSt. (7%)

Mit „Meine seemännischen Fehler" (Hinstorff 2012), einem unterhaltsamen Bericht über alles, was in Beruf und Segelsport misslingen kann, traf der frühere „Fernsehkapitän" Gerd Peters beim Publikum voll ins Schwarze. Allerdings wurde ihm bei Lesungen, in Briefen und E-Mails immer wieder die Frage gestellt, wie seine Laufbahn bei der Deutschen Seereederei Rostock angesichts einer scheinbaren Fülle von Pleiten, Pech und Pannen überhaupt Erfolg haben konnte. Mit „Ich wollte zur See" beantwortet Peters diese Frage nach seinem Weg vom Schiffbauerlehrling zum Kapitän zweier 10 000-Tonnen-Frachter und eines Passagierschiffes: „Es gab immer Widerstände zu überwinden. Das ist der Lauf der Dinge und ich beklage mich darüber nicht. Ich stelle nur fest, dass mir nichts geschenkt wurde." Ein fesselnder Bericht über eine besondere maritime Karriere, auf ehrliche Weise verankert im zeitgenössischen Hintergrund.

  • Pressestimmen

    "… dass der Leser über 479 Seiten gefesselt ist und den Rest um sich herum vergisst." Hermann Hell, Segler-Zeitung, Frühjahr 2015

     

    "Dabei gibt er [Gerd Peters] tiefe Einblicke, sowohl in sein Privatleben, als auch in die Wirklichkeit an Bord der Schiffe …" Herbert Böhm, Piekfall, 12/14

     

    "Besondere Alltagsgeschichte der DDR!" Ines Lasch, Seeschifffahrt 10/14


    "Ein gut lesbares uns spannendes Buch." Dieter Floh, Ostsee-Zeitung 18. August 2014

     

    "Ein unterhaltsamer Streifzug nicht nur durch die DDR-Schifffahrtsgeschichte." Ralph Sommer, Nordkurier, 23. Juni 2014


    "Ein Stück deutsch-deutsche maritime Zeitgeschichte: Lesenswert!" Segeljournal 10/14

     

    "Ein sehr unterhaltsames und dabei hochinformatives Buch." Oliver Bothmann, ModellWerft, Ausg. 12/2014

Kundenkommentar verfassen

Ich wollte zur See

Ich wollte zur See

Spannender Lebensbericht eines erfolgreichen Kapitäns mit außergewöhnlichem Karriereweg.

Kundenkommentar verfassen