Lüttjepütt Vergrößern

Lüttjepütt

Ein Roman aus der Sicht eines kleinen Jungen, der durch seine Fragen Stück für Stück den Erwachsenen und ihren Geheimnissen auf die Spur kommt.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 160
  • Einband Hardcover mit Schutzumschlag
  • Abbildungen s/w-Illustrationen von Werner Schinko
  • Format 12,5 x 20,5 cm
  • Sprache Niederdeutsch
  • Auflage 4
  • ISBN 9783356010862
  • Versandgewicht 0,317 kg

Lieferzeit lieferbar

12,90 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,317 kg

Lüttjepütt ist ein kleiner Junge, er lebt auf einem Bauernhof, und er hat keine Geschwister. Aber er hat die Großeltern, die Eltern, den Onkel Hinnerk, den Landarbeiter Maihööper. Und denen stellt er Fragen, viele Fragen, nach Gott und der Welt. Denn Lüttjepütt fällt vieles auf, vieles begegnet ihm im Laufe eines Jahres. In der Natur, im Verhalten der Tiere, im Verhalten der Erwachsenen untereinander.

Er bekommt Antworten, ernsthafte, humorvolle, verschmitzte, hintersinnige. Nicht selten wird auch von den Erwachsenen Rätselhaftes geantwortet, immer dann, wenn er Unbequemes fragt. Und er merkt, dass es auf dem Hof Spannungen gibt: zwischen den Eltern und den Großeltern, zwischen Vater und Mutter, Maihööper und Onkel Hinnerk, dem Studiosus, den Mutter gern mag ... Die scheinbar lose Folge reizvoller Gespräche entwickelt sich zu einer Geschichte, in der die Erwachsenen die "Hauptrolle" spielen.

Kundenkommentar verfassen

Lüttjepütt

Lüttjepütt

Ein Roman aus der Sicht eines kleinen Jungen, der durch seine Fragen Stück für Stück den Erwachsenen und ihren Geheimnissen auf die Spur kommt.

Kundenkommentar verfassen