Sokops Rache Vergrößern

Sokops Rache

Der Falsche fährt zur Hölle, kehrt wieder und ... Ein spannender Ostseekrimi aus Wismar.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 224
  • Einband Broschur
  • Format 11,5 x 18,0 cm
  • Sprache Deutsch
  • ISBN 9783356014846
  • Versandgewicht 0,249 kg

Lieferzeit lieferbar

Bitte wählen Sie Ihr Format

PRINT

PRINT

ISBN: 9783356014846

9,99 € inkl. MwSt. (7%)
EPUB

EPUB

ISBN: 9783356014983

9,99 € inkl. MwSt. (19%)

Fünfzehn lange Jahre saß Henry Sokop im Schwerverbrechertrakt von Waldeck, verurteilt für den Mord an seinem Vater, den er nicht begangen haben will. Am Tag seiner Haftentlassung hat er nur noch ein Ziel: den Mörder finden und töten. Nichts ist ihm geblieben, nichts hat er zu verlieren, als er mit seinem Bewährungshelfer nach Wismar fährt, wo er zuletzt gewohnt hat. Während dort das Leben jenseits der Gefängnismauern auf ihn einstürzt, ist die geplante Rache das Einzige, was seinem trostlosen Schattendasein einen Sinn gibt. Mit nüchterner Berechnung kommt er der Tochter seines Hauptverdächtigen näher, wähnt sich schon fast am Ziel – als er sich plötzlich verliebt. Zweifel an seinem Handeln machen sich breit. Und hat er wirklich den Richtigen ausfindig gemacht?

Scheinbare Gewissheiten und Unvorhergesehenes bilden die Bühne für den ersten Ostseekrimi aus Wismar, um den frommen Wunsch nach Resozialisierung und Gerechtigkeit – bis alles gipfelt im irren Showdown auf dem Meer.

  • Pressestimmen

    "Mit Ortskenntnis bis ins kleinste Detail und auch die Story verlag zu fesseln. Spannend erzählt bis zur letzten Seite mit einem Showdown auf See vor der Kulisse Wismars." Bernd Kalauch, NDR 1 Radio MV Kulturjournal, 15. Februar 2012

    "Die spannende Geschichte um einen Mann, der nur für seine Rache lebt, ist psychologisch überzeugend dargestellt. Das geschichtsträchtige Flair der kleinen Hansestadt und eine Reihe bizarrer Figuren prägen die unverwechselbare Atmosphäre dieses originellen Romans." Renate Kruppa, Schweriner Volkszeitung, 16. März 2012

    "Alles hervorragende Ostseekrimis. (...)  In beeindruckender Qualität sind diese Romane im Grunde genommen rassige Thriller und sorgen für erhöhten Blutdruck." Süddeutsche Bauwirtschaft 11/2012

    "Ein Krimi, der nicht nur durch einen ungewöhnlichen Plot überzeugt, sondern gleichzeitig ein genaues Sittenbild Wismars der Nachwendezeit zeichnet." Ostsee Zeitung, 14. Februar 2012

    "Ein Kriminalroman der aufzeigt, in welche Situationen Menschen geraten können, wenn die Schuldfrage nicht eindeutig geklärt ist." Wismarer Markt, 18. April 2012

Kundenkommentar verfassen

Sokops Rache

Sokops Rache

Der Falsche fährt zur Hölle, kehrt wieder und ... Ein spannender Ostseekrimi aus Wismar.

Kundenkommentar verfassen