Vermisst in Graal-Müritz Vergrößern

Vermisst in Graal-Müritz

Der erste Ostseekrimi aus Graal-Müritz. Regina Hartmann versteht es blendend, in einem protokollartigen Schreibstil die belastende Ermittlungsarbeit der Kripo zu schildern und hat mit Graal-Müritz die perfekte Kulisse für einen OstseeKrimi gefunden.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 352
  • Einband Taschenbuch
  • Format 12x18,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • ISBN 9783356020595
  • Versandgewicht 0,309 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

Bitte wählen Sie Ihr Format

PRINT

PRINT

ISBN: 9783356020595

12,99 € inkl. MwSt. (7%)
EPUB

EPUB

ISBN: 9783356020816

9,99 € inkl. MwSt. (7%)

Ein zehnjähriges Mädchen wird seit dem Seebrückenfest der Ostseegemeinde Graal-Müritz vermisst. Innerhalb von 48 Stunden, so das Ziel der Ermittler, sollte die Kleine gefunden werden. Doch es misslingt. Wurde sie ermordet? Kommissar Festerling und Polizeianwärterin Emma Baader nehmen die Spur auf und es beginnt eine verzweifelte Suche nach dem Kind. Sie blicken dabei zwangsläufig in menschliche Abgründe. Plötzlich findet man Leichenteile am Strand, die jedoch zu einem jungen Mann gehören ...

Kundenkommentar verfassen

Vermisst in Graal-Müritz

Vermisst in Graal-Müritz

Der erste Ostseekrimi aus Graal-Müritz. Regina Hartmann versteht es blendend, in einem protokollartigen Schreibstil die belastende Ermittlungsarbeit der Kripo zu schildern und hat mit Graal-Müritz die perfekte Kulisse für einen OstseeKrimi gefunden.

Kundenkommentar verfassen