Brandenburg Vergrößern

Brandenburg

Weit mehr als Kiefern und Sand – eine Liebe auf den zweiten Blick

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 144
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen 117 Farbfotos
  • Format 24,5 x 32,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • ISBN 9783356012668
  • Versandgewicht 1,243 kg

Lieferzeit Dieses Produkt ist nicht auf Lager


Benachrichtigung schicken, sobald das Buch lieferbar ist.

8,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 1,243 kg

Die Mark Brandenburg, Rheinsberg und das Ruppiner Land, Buckow und die Märkische Schweiz – was heute nicht nur durch die Bücher von Fontane und Tucholsky wie Poesie klingt, galt lange als wenig zugängliche, eher unspektakuläre Region.

Bernd Siegmund und Volkmar Billeb zeichnen das Bild eines Landes, das von preußischen Königen geprägt wurde wie von kaum zählbaren Zuwanderern, das herausragende Künstler und Baumeister hervorbrachte und erfolgreiche Militärs. Eines Landes, das von der Prignitz bis zur Niederlausitz, von Havel- bis zum Oderland, vom Fläming bis in die Uckermark von Wäldern, Seen, Flüssen und Kanälen durchzogen wird, dessen Städte – bei allen Problemen der heutigen Zeit – lebendig und sehenswert geblieben sind.

Eines Landes, das, gelegen unweit der hektischen Hauptstadt Berlin, von seinen Besuchern Muße zur stillen Betrachtung fordert – selbst da, wo es längst in den Reigen weltberühmter Sehenswürdigkeiten aufgenommen wurde: in den Potsdamer Schloss-und Gartenanlagen zum Beispiel oder den Kunstwelten eines Fürsten Pückler in Cottbus.

Kundenkommentar verfassen

Brandenburg

Brandenburg

Weit mehr als Kiefern und Sand – eine Liebe auf den zweiten Blick

Kundenkommentar verfassen