Gärten und Parks auf Rügen Vergrößern

Gärten und Parks auf Rügen

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Die Insel Rügen – ein Meer an Blumen und Bäumen.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 132
  • Einband Hardcover mit Schutzumschlag
  • Abbildungen durchgehend farbig illustriert
  • Format 29,4 x 25,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • Zusatz Karte
  • ISBN 9783356015621
  • Versandgewicht 1,195 kg

Lieferzeit lieferbar

Bitte wählen Sie Ihr Format

PRINT

Print

ISBN: 9783356015621

39,99 € inkl. MwSt. (7%)
EPUB

EPUB

ISBN: 9783356016215

29,99 € inkl. MwSt. (19%)
MOBI POCKET

MOBI POCKET

ISBN: 9783356016857

29,99 € inkl. MwSt. (19%)

Die oft parkartige Landschaft lässt es bereits erahnen – und immer mehr Menschen gehen erfolgreich auf Entdeckungsreisen: Rügen – das bedeutet nicht nur Kreidefelsen, Strände und die Aussicht auf das Meer. Die Insel birgt vielmehr zahlreiche besuchenswerte und den Besuchern zugängliche Gärten, von denen nicht wenige zu den schönsten im Land gehören.

Erstmals widmet sich ein Buch ausführlich in Wort und Bild diesem Thema. Jens Beck, Experte in Sachen Gärten und an der Rekonstruktion mehrerer Anlagen auf Rügen beteiligt, und Thomas Grundner, der Landschaftsfotograf Mecklenburg-Vorpommerns, stellen sie vor: die großen Parks wie den in Pansevitz, dessen Ursprünge in der Renaissance liegen, oder den berühmten in Putbus, dessen reizvolle Lage zu dem betörensten gehört, was im Ostseeraum zu finden ist. Oder Boldevitz, in den letzten Jahren vorbildlich wiederhergestellt, ein Kleinod mit Teichen und gekonnt gesetzten Pflanzungen. Desgleichen Kartzitz, das schönste barocke Ensemble auf Rügen. Aber es sind nicht nur die großen Anlagen, denen dieses bestens lesbare und anzuschauende Standardwerk Raum gibt. Der kleine, romantisch um das mittelalterliche Schloss gelegte Park in Granskevitz, die faszinierenden Lindenalleen in Lancken oder die um 1900 entstandene grüne Idealwelt von Klein Kubbelkow, Pfarrgärten, Friedhöfe und Seepromenaden – deutlich wird, welche Vielfalt die Insel für Gartenliebhaber zu bieten hat.

Ergänzt wird das Buch durch einen Ausflug auf die Insel Hiddensee, in die malerisch von Pflanzen umrahmte Gerhart-Hauptmann-Gedenkstätte. Leere Strände auf der Insel Rügen – unvorstellbar. Leerere hingegen schon. Wer nämlich in Jens Becks und Thomas Grundners Buch geschaut hat, wird sicher öfter den Blick auf Sand und Meerwasser gegen den auf Wiesen, blühende Beete, imposante Bäume und liebevoll gepflegte Planzungen tauschen.

Trendthema Gartentourismus: Die besonders schönen Seiten von Deutschlands meistbesuchter Insel, die Gärten und Parks auf Rügen, werden hier in traumhaften Bildern vorgestellt.

  • Pressestimmen

    "Thomas Grundner ist es vortrefflich gelungen, den Charme und die Ausstrahlung der Gärten und Parks auf Rügen einzufangen. (...) Jens Becks Liebe zu diesen wunderschönen Plätzen spricht aus jedem Wort." Lübecker Nachrichten, 28. September 2013


    Gärten und Parks auf Rügen hat "das Potenzial zum Rügen-Buch des Jahres 2013" und stellt eine "rühmliche Ausnahme in der Fülle der Rügenliteratur" dar. Pommersche Zeitung, 28. September 2013


    "Abseits der ausgetretenen Tourismuspfade sind die schönsten Seiten von Rügen zu entdecken. Wo sie zu finden sind und welche Geschichten sie zu erzählen haben, hat Jens Beck aufwändig recherchiert und in interessanten Texten festgehalten. Und wieder einmal ist es Thomas Grundner gelungen, mit seinen stimmungsvollen Bildern eine fotografische Liebeserklärung abzugeben. (...) Es ist das erste Werk, das sich derart umfassend mit der Garten- und Parkkultur auf Rügen beschäftigt, ein starker Reisebegleiter, ein Bildband, den man nicht nur in langen Wintern zur Hand nehmen wird." Holger Vonberg, Ostsee Zeitung, 8. April 2013


    "Überhaupt ist es dem Fotografen vortrefflich gelungen, den Charme und die Ausstrahlung der Gärten und Parks auf Rügen einzufangen. Und wer sollte ein besserer Führer durch die Gärten und Parks von Rügen sein, als Jens Beck. ... Seine Liebe zu diesen wunderschönen Plätzen spricht aus jedem Wort." Dorothea Baumm, Lübecker Nachrichten, 20. März 2013


    "Es ist ein absolut gelungenes Buch, das die Besucher der Insel größtenteils weg von den touristischen Anziehungspunkten und hin zum ursprünglichen Rügen entführt." Juliane Zornow, Stralsund-intern.de, 16. März 2013


    "Eine ungewöhnliche Bilderreise über die Ostseeinsel – ein Fachautor und ein Fotograf führen durch Rügens beeindruckende Grünanlagen." Travel Charme Hotels & Resorts, Reisezeit, März 2013

Kundenkommentar verfassen

Gärten und Parks auf Rügen

Gärten und Parks auf Rügen

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Die Insel Rügen – ein Meer an Blumen und Bäumen.

Kundenkommentar verfassen