Wismar und die Insel Poel Vergrößern

Wismar und die Insel Poel

Bildband über Wismar und seine nähere Umgebung.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 64
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen 39 Farbfotos
  • Format 24,5 x 21,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 2
  • Zusatz 1 Karte
  • ISBN 9783356012453
  • Versandgewicht 0,475 kg

Lieferzeit lieferbar

12,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,475 kg

Als Hafenstadt, Sitz einer Werft, Hochschulstandort und als Stätte kulturellen Erbes von Weltrang hat Wismar ein interessantes, abwechslungsreiches Gesicht. Dieses hat sich in fast 800 Jahren ausgeprägt. Weitreichende Auswirkungen hatten dabei die frühe Mitgliedschaft in der Hanse und eine lange schwedische Besatzung. Backsteingotik und Bürgerhäuser fügen sich im Altstadtkern zu einem nahezu geschlossenen Ensemble, moderne Architektur wie das Gründerzentrum am Hafen ist ein Beleg dafür, dass die Stadt nicht im Gestern verhaftet ist.

Wie Wismar zählte auch Poel nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges zum schwedischen Besitz. Nicht nur aus diesem Grund ist die Insel mit der Stadt und ihren Einwohnern eng verbunden. Sie dient vielen als  sogenannte Sommerfrische und ist auch in kühleren Jahreszeiten, wenn die Touristenströme schwächer fließen, ein beliebtes Ausflugsziel.

Reno Stutz, der Wismar und seine Umgebung seit seiner Kindheit kennt, blickt verschmitzt hinter manche Tür und über manchen Gartenzaun. Die Fotografien von Thomas Grundner setzen Wismar und die Insel Poel meisterhaft in Szene.

Kundenkommentar verfassen

Wismar und die Insel Poel

Wismar und die Insel Poel

Bildband über Wismar und seine nähere Umgebung.

Kundenkommentar verfassen