Nationalpark Jasmund Vergrößern

Nationalpark Jasmund

Ein Bildband, der mit jedem Bild spüren lässt, wie besuchens- und bewahrenswert diese einmalige Landschaft ist. 

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 96
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen 80 farbige Abbildungen | 1 Karte
  • Format 24,5 x 21,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • ISBN 9783356015133
  • Versandgewicht 0,589 kg

Lieferzeit Dieses Produkt ist nicht auf Lager


Benachrichtigung schicken, sobald das Buch lieferbar ist.

6,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,589 kg

Er ist der kleinste Nationalpark Deutschlands – und zugleich einer der am meisten besuchten; seine Kreidefelsen sind längst zu einem der Wahrzeichen des gesamten Ostseeraums geworden und seine Buchenwälder zählen seit 2011 zum UNESCO-Welterbe. Der Nationalpark Jasmund bietet auf wenig Fläche eine große Zahl unterschiedlicher, faszinierender Naturräume. Der Bildband präsentiert die natürlichen Besonderheiten und die trotz der Schutzmaßnahmen weiterhin bestehenden Gefährdungen durch menschliche Einflüsse.

Mit viel Gefühl und Sinn für die Atmosphäre, die diese spezielle Küstenregion ausstrahlt, erzählt Jürgen Reich mitreißend vom wiederkehrenden Kreislauf der Jahreszeiten und den dauernden Veränderungen, vom Wegbrechen der Ufer und der Stille im Wald, vom Leben der Tiere und von ungewöhnlichen Pflanzen. Entstanden ist ein äußerst lebendiges Porträt, das mit jedem Wort und in jedem Bild spüren lässt, wie besuchens- und bewahrenswert diese einmalige Landschaft ist.

  • Pressestimmen

    "Klein, aber fein, lässt [Jürgen Reichs] Bildband der Natur weiten Raum, macht sie groß und erhaben." Martin Holz, Pommersche Zeitung, 30. März 2013

     

Kundenkommentar verfassen

Nationalpark Jasmund

Nationalpark Jasmund

Ein Bildband, der mit jedem Bild spüren lässt, wie besuchens- und bewahrenswert diese einmalige Landschaft ist. 

Kundenkommentar verfassen