Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Vergrößern

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Eine musikalische Reise auf 272 Seiten.

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 240
  • Einband Flexicover
  • Abbildungen 266 Bilder sowie eine Karte
  • Format 17,0 x 24,5
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1. Auflage 2020
  • ISBN 9783356022919
  • Versandgewicht 0,804 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

20,00 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,804 kg

Der Reiseführer mit dem Titel „Unerhörte Orte“ entführt rund um den Konzertbesuch in Mecklenburg-Vorpommern an die schönsten Orte des Landes. Er lädt ein, auf den Spuren bekannter Musikerinnen und Musiker auf Entdeckungsreise zu gehen. Weltberühmte Virtuosen wie Daniel Hope, Iveta Apkalna und Alexej Gerassimez erzählen in diesem Buch, warum sie immer wieder gern nach Mecklenburg-Vorpommern kommen – und geben zugleich Tipps, was man sich vor oder nach dem Konzertbesuch anschauen sollte. Oder verraten, wie der Cellist Daniel Müller-Schott, wo er gern baden geht ... Der Reiseführer ist zusammen mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, mit 190 Konzerten pro Saison einem der größten Klassikfestivals Deutschland, aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Festspiele entstanden.

  • Intendant Dr. Markus Fein präsentiert die neue Buchpublikation des Klassikfestivals.

  • Pressestimmen

    „… ein ungewöhnlicher, sehr persönnlicher Reiseführer, in dem Bilder, Texte und imaginierte Klänge verschmelzen.“
    Badische Zeitung 

Kundenkommentar verfassen

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Eine musikalische Reise auf 272 Seiten.

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Kundenkommentar verfassen