Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Vergrößern

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Eine musikalische Reise auf 272 Seiten.

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 272
  • Einband Flexicover
  • Abbildungen 266 Bilder sowie eine Karte
  • Format 17,0 x 24,5
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1. Auflage 2020
  • ISBN 9783356022919
  • Versandgewicht 0,804 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

20,00 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,804 kg

Längst zählen sie zu den renommiertesten internationalen Musikereignissen: die vor 30 Jahren ins Leben gerufenen Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Viele der über 190 Konzerte pro Saison sind schnell ausgebucht, die Spielstätten – Scheunen, Klöster, Gutshäuser, Dorfkirchen und Fabrikhallen – zu Pilgerstätten für Musikliebhaber aus ganz Europa geworden. Hier erleben die Besucher das, was auch die auftretenden Künstlerinnen und Künstler in Deutschlands Nordosten zieht: den harmonischen Zusammenklang von Natur, Landschaft und Kultur, von Stille und Musik. Warum auch weltberühmte Virtuosen wie Daniel Hope, Iveta Apkalna und Alexej Gerassimez immer wieder nach Mecklenburg-Vorpommern kommen, erzählen sie in diesem Buch – und geben zugleich Tipps, was man sich vor oder nach dem Konzertbesuch anschauen sollte. Oder verraten, wie der Cellist Daniel Müller-Schott, wo er gern baden geht ...

  • Intendant Dr. Markus Fein präsentiert die neue Buchpublikation des Klassikfestivals.

Kundenkommentar verfassen

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Unerhörte Orte. Reiseführer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Eine musikalische Reise auf 272 Seiten.

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Kundenkommentar verfassen