Lilienthal, Fokker & Co. - Fliegerei an der deutschen Ostseeküste Vergrößern

Lilienthal, Fokker & Co. - Fliegerei an der deutschen Ostseeküste

Von amüsanter Unterhaltung bis zum tragischen Drama.

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 144
  • Einband Broschur
  • Abbildungen 116 s/w-Abbildungen | 1 Karte
  • Format 14,0 x 22,8 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 2
  • ISBN 9783356015188
  • Versandgewicht 0,382 kg

Lieferzeit lieferbar

14,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,382 kg

Flugsprung, Luftspaziergang, Drachenstart ... die Stationen auf dem Weg zu Airbus beziehungsweise Boeing waren abenteuerlich, voller Gefahren und aus heutiger Sicht auch immer wieder amüsant. Und: Dieser Weg führte definitiv durch Mecklenburg und Vorpommern.

Hier fanden weltweite Premieren mit unvorhersehbaren Folgen statt, allen voran der Jungfernflug eines in Rostock entwickelten Düsenflugzeugs sowie der Abschuss der ersten (Sprengstoffträger-) Rakete von einer Rampe in Peenemünde auf der Insel Usedom. In 20 kurzweiligen Kapiteln erzählt Kathrin Möller, Projektleiterin des Wismarer phanTECHNIKUMS, die Geschichten von Lilienthal, Fokker, Heinkel, Dornier & Co., beflügelt die Fantasie und lässt tollkühne Männer, fliegende Frauen, Krieg und Frieden, Science Fiction und findige Ingenieure vor dem geistigen Auge zum Leben erwachen.

Kundenkommentar verfassen

Lilienthal, Fokker & Co. - Fliegerei an der deutschen Ostseeküste

Lilienthal, Fokker & Co. - Fliegerei an der deutschen Ostseeküste

Von amüsanter Unterhaltung bis zum tragischen Drama.

Kundenkommentar verfassen