Ratzeburg – Inselstadt an der Grenze Mecklenburgs Vergrößern

Ratzeburg – Inselstadt an der Grenze Mecklenburgs

Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft (Band 30)

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 144
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen 25 s/w-Abbildungen
  • Format 14,4 x 21,5
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1. Auflage 2020
  • Herausgeber Fritz Reuter Gesellschaft
  • ISBN 9783356022971
  • Versandgewicht 0,347 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

16,00 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,347 kg

Die wissenschaftlichen Vorträge der gemeinsamen Jahrestagung 2019 der Fritz Reuter Gesellschaft und der Johannes Gillhoff Gesellschaft in Ratzeburg sind im vorliegenden Band zusammengestellt. Als Reverenz gegenüber der Inselstadt an der Grenze Mecklenburgs werden die Geschichte der Stadt und des Landes Ratzeburg – insbesondere die Kirchengeschichte und die Entwicklung der Beziehungen zu Mecklenburg – in den Vordergrund gerückt. Die historischen Beiträge werden ergänzt durch Darstellungen der Entstehung des Volkskunde-Museums für das ehemalige Fürstentum Ratzeburg in Schönberg, die Gründung und langjährige Arbeit der Stiftung Mecklenburg in Ratzeburg sowie Aufsätze
zu dem Schriftsteller des Ratzeburger Landes, Rudolf Hartmann, dem mecklenburgischen Dichter Friedrich Griese, dem Freund Barlachs Hugo Körtzinger, dem Lexikographen Daniel Sanders und Abdrucken von Texten John Brinckmans, Fritz Reuters und Ludwig Reinhards in zeitgenössischen Zeitungen. Aus Anlass des 200. Geburtstages von Klaus Groth werden der Lebensweg und die Werke des niederdeutschen Dichters ausführlich gewürdigt.

Kundenkommentar verfassen

Ratzeburg – Inselstadt an der Grenze Mecklenburgs

Ratzeburg – Inselstadt an der Grenze Mecklenburgs

Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft (Band 30)

Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

Kundenkommentar verfassen