Fritz Reuter – In seiner und unserer Zeit Vergrößern

Fritz Reuter – In seiner und unserer Zeit

Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft (Band 21)

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 144
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen ca. 20 Abbildungen
  • Format 14,5 x 21,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • Herausgeber Fritz Reuter Gesellschaft
  • ISBN 9783356014334
  • Versandgewicht 456 kg

Lieferzeit lieferbar

14,90 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 456 kg

Das Jubiläumsjahr hat Literaturinteressierte – weit über den Bereich des Niederdeutschen hinaus – neu in Kontakt mit dem 1810 geborenen Fritz Reuter gebracht. Wer Band 21 der „Beiträge der Fritz-Reuter-Gesellschaft" liest, erfährt unter anderem, weshalb sich ein Münchner mit dem Roman Ut mine Stromtid die plattdeutsche Sprache erschloss, welche Besonderheiten die langjährige Arbeit von Arnold Hückstädt an seiner Edition der Reuter-Briefe mit sich brachte und wie Reuters Werke auf den Brettern, die die Welt bedeuten, aufgenommen und umgesetzt worden sind.

Kundenkommentar verfassen

Fritz Reuter – In seiner und unserer Zeit

Fritz Reuter – In seiner und unserer Zeit

Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft (Band 21)

Kundenkommentar verfassen