Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock (Band 29) Vergrößern

Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock (Band 29)

Band 29: Neue Forschungsergebnisse zur Rostocker Geschichte

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 192
  • Einband Broschur
  • Abbildungen 7 s/w-Abbildungen
  • Format 20,5 x 14, 5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • Herausgeber Verein für Rostocker Geschichte e.V.
  • ISBN 9783356011968
  • Versandgewicht 0,3 kg

Lieferzeit lieferbar

12,90 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,3 kg

Der 29. Band „der Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock" enthält sozialgeschichtliche Forschungsergebnisse über Rostocker Ordnungskräfte um 1800 und Fischer in Warnemünde. Bauhistorisch orientiert sind Aufsätze zu Rüstungsindustrie und Wohnungsbau im 20. Jahrhundert und zur Geschichte des Petritors. Zu den weiteren Themen zählen Nikolaus das Kind (der letzte Herr von Rostock), das Amt der Barbiere und Chirurgen sowie das Städtische Museum unter Leitung von Ludolf Fiesel (1945 - 1955). Der jährliche Literaturbericht zur Rostocker Geschichte rundet den Band ab.

Kundenkommentar verfassen

Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock (Band 29)

Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock (Band 29)

Band 29: Neue Forschungsergebnisse zur Rostocker Geschichte

Kundenkommentar verfassen