Das Gartenreich Dessau-Wörlitz als Wirtschaftsfaktor Vergrößern

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz als Wirtschaftsfaktor

Gartenreich Dessau-Wörlitz als UNESCO-Weltkulturerbe

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 104
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen 14 Farbfotos, 2 Karten
  • Format 24,5 x 32,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 2
  • ISBN 9783356010701
  • Versandgewicht 1,012 kg

Lieferzeit lieferbar

19,90 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 1,012 kg

Als UNESCO-Weltkulturerbe hat das Gartenreich Dessau-Wörlitz einen herausragenden Status als eine der bedeutendsten europäischen Kulturlandschaften und ist zudem ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Das ökonomische Potenzial ergibt sich aus der hohen touristischen Attraktivität, die das Gartenreich aufgrund seiner Einzigartigkeit und relativen Bekanntheit für die Region Dessau und das Land Sachsen-Anhalt besitzt. In der Studie der NORD/LB Regionalwirtschaft werden zunächst die kultur-touristischen Qualitäten des Gartenreichs herausgearbeitet – vom gartenkünstlerischen über das philosophische und naturräumliche bis zum Potenzial als Erholungsgebiet. Die wesentlichen Eckpunkte einer Marktanalyse und die Darstellung der Aktivitäten zur Vermarktung ergänzen die Betrachtung. Abschließend wird die Skizze eines strategischen Marketing-Konzepts für das Gartenreich Dessau-Wörlitz entworfen und dient als Basis für ein konkretes Marketing-Konzept mit operativen Maßnahmen.

Kundenkommentar verfassen

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz als Wirtschaftsfaktor

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz als Wirtschaftsfaktor

Gartenreich Dessau-Wörlitz als UNESCO-Weltkulturerbe

Kundenkommentar verfassen