Forschung zum Wohle von Mensch und Tier Vergrößern

Forschung zum Wohle von Mensch und Tier

Festschrift: 75 Jahre Nutztierbiologie in Dummerstorf

 

Mehr Infos

  • Seitenanzahl 120
  • Einband Hardcover
  • Abbildungen zahlreiche Abbildungen
  • Format 20,0 x 26,5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Auflage 1
  • ISBN 9783356018813
  • Versandgewicht 0,853 kg

Lieferzeit lieferbar

34,99 €

inkl. MwSt.
Versandgewicht: 0,853 kg

Am 1. September 1939 wurde das Kaiser-Wilhelm-Institut für Tierzuchtforschung in Rostock-Dummerstorf gegründet. Seine Arbeit zielte und zielt darauf, die Biologie von Nutztieren zu untersuchen; die nachhaltige Erzeugung tierischer Produkte erfordert ein umfassendes Verständnis der Genetik und Physiologie von Rind, Schwein & Co. Grundlagen- und praxisnahe Anwendungsforschung – diesem Spagat stellen sich die Dummerstorfer seit 75 Jahren, beweisen, dass Leistung und Tierwohl vereinbar sind.

Der reich bebilderte Band zeichnet ein differenziertes Bild des Instituts, das am Ende der DDR-Zeit das größte seiner Art in Europa war und sich nach 1989/90 unter dem Dach der Leibniz-Gesellschaft als hochmoderner, international agierender Wissenschaftsstandort mit heute 250 Mitarbeitern profilierte. Reno Stutz löst viele „weiße Flecken" in der Geschichte des Instituts auf, würdigt auch dessen Wirkung auf die Region sowie sein Engagement für die Nachwuchsausbildung.

  • Pressestimmen

    "Der reich bebilderte Band zeichnet ein differenziertes Bild des Instituts." Wiebke Weishaupt, Land & Forst, Ausg. 11/2014

Kundenkommentar verfassen

Forschung zum Wohle von Mensch und Tier

Forschung zum Wohle von Mensch und Tier

Festschrift: 75 Jahre Nutztierbiologie in Dummerstorf

 

Kundenkommentar verfassen