Ostfriesland. Region zwischen Meer und Moor

Autor:
Die ostfriesischen Inseln bestechen durch ihre wunderschöne und naturbelassene Landschaft. Michael Narten zeigt, dass auch die Küsten und das Binnenland viel zu bieten haben

14,99 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

ISBN: 9783356019100
Seitenanzahl: 72
Einband: Hardcover
Format: 21,5 x 24,5 cm
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Abbildungen: 83 Fotos / 1 Karte

Die ostfriesischen Inseln waren es, die Michael Narten an die Nordseeküste zogen. Auf dem Weg dahin stellte er fest, dass es nicht nur die Inseln sind, die Deutschlands äußersten Nordwesten sehr besuchenswert machen – und so passierte es, dass er oft gar nicht mehr oder nur auf bewusst gewählten Umwegen ans Meer kam.
In seinem zweiten Reisebildband zu Ostfriesland stattet Michael Narten zwar auch den Inseln wieder einen Besuch ab, widmet sich jedoch vor allem der Küste und dem Binnenland. In Bildern voller Atmosphäre porträtiert er Städte wie Aurich, Leer und Emden, das Emsland, Burgen und Parkanlagen, Klöster und Kirchen, Moore und Alleen – und jene Küstenorte, von denen aus man zu den Inseln übersetzen kann. Wenn man denn überhaupt so weit kommt ...

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


"Mit beeindruckenden Bilder, jeweils mit kurzem erklärenden Text, findet sich in diesem kleinen Buch Wissenswertes, Anregendes und Faszinierendes aus der Region zwischen Land und Moor."
Bettina Hoffmann, Cuxhavener Nachrichten, 14. März 2015

Unsere Empfehlungen

Im Flug über die deutsche Nordseeküste
Will man die Küste zwischen Sylt im Norden und Borkum im Süden porträtieren, so sind viele Inseln und ausufernde Städte zu zeigen, touristische Gebiete und weitgehend menschenleere Naturräume, Ferienorte und Städte. Jochen Knobloch zeigt die Nordsee aus der Luft, mit Urlauberzentren wie Westerland und St. Peter-Ording, Norderney und Juist; die wehrhaften Halligen und Deichanlagen – und führt die Nordseeküste zugleich in ihrer Funktion als Wirtschafts- und Industrieregion vor, von der Ölplattform bis zu den Windkraftanlagen, von Schifffahrtsstraßen bis zu den berühmten Leuchttürmen, von Häfen wie denen von Cuxhaven und Wilhelmshaven bis zur Metropole Hamburg und Bremen im Hinterland. Die Fotos der natürlichen Landschaft wirken oft auf grandiose Weise wie abstrakte Gemälde, die sich Strukturen hingeben und einem geradezu betörenden Farbenrausch. Vom Wasser geformte Uferregionen, schimmernde Sandbänke, wie einsame Punkte in schier unendlicher Weite aufleuchtende Kutschen auf dem Weg nach Neuwerk – und natürlich das Wattenmeer, in dem Priele wie Adern erscheinen. Spätestens hier beginnen die Fotos an Mikroskopaufnahmen zu erinnern. Und machen so die Verletzlichkeit des einmaligen Naturraums Nordsee auf besonders anschauliche Weise spürbar.

19,99 €
Ostfriesische Inseln
Wie eine Perlenkette liegen die Ostfriesischen Inseln vor der Küste Niedersachsens. Sie sind Sehnsuchtsorte und eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Einer der Verliebten ist der Fotograf Michael Narten. In seinem Bildband über die Ostfriesischen Inseln porträtiert er diese Schmuckstücke der Natur in poetischen, ungewöhnlichen Bildern. Michael Narten zieht es immer wieder auf die Ostfriesischen Inseln – mit seinem Fotoapparat, mit Stift und Notizblock. Er wandert, um zu beobachten, lichtet ab, was er sieht, schreibt auf, was ihm ins Auge fällt: die Natur, das oft vom Sturm gepeitschte Wasser, Watt und Dünen, die weiten Strände, die kleinen Orte. Das Buch ist ein ganz persönliches Porträt über eine Region, in der Ebbe und Flut das Dasein bestimmen, die zu den aufregendsten und zugleich beruhigendsten in Deutschland zählt, in der sich viele Touristen tummeln und ebenso tiefe Stille zu finden ist, in der sich die Natur einmal sanft gibt, um kurz danach all ihre Kraft zu zeigen. Lassen Sie sich von den einzigartigen Ansichten der Inseln verzaubern und spüren Sie beim Blättern die salzhaltige Luft und den Wind auf der Haut!

14,99 €