Für schlaue Füchse


Ratgeber und Wissenswertes

Unsere Empfehlungen


Filter

x
Alte Boote unter Segeln
In seinem dritten Buch im Hinstorff Verlag widmet sich der Sammler und Forscher maritimer Geschichte, Hermann Winkler, den kleineren Gefährten der Küstengewässer um Fischland-Darß-Zingst, Hiddensee und Rügen. Es sind die klassischen Arbeitsboote, die zum Beispiel von Fischern vielfältig genutzt wurden und werden, denen aber üblicherweise nicht die volle Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn sie gehören wie selbstverständlich zum Interieur eines jeden Hafens; fast unbemerkt aber verschwinden traditionelle Typen und Formen von der Bildfläche. Hermann Winkler nimmt sich ihrer nun an und zeigt neben historischem auch aktuelles Material, u.a. von touristisch genutzten Segelfahrzeugen. Sein neuer Bild-Text-Band schließt damit – nach »Zeesboote. Segler durch die Zeiten« und »Die Eissegler« – eine weitere Lücke in der regionalen maritimen Sachliteratur. 

20,00 €
Bernstein. Gold des Meeres
Bernstein, das "Gold des Meeres", gilt als begehrtester Strandfund an Ost- und Nordsee – und ist wohl auch der bekannteste Schmuckstein überhaupt. Der Geologe Rolf Reinicke, erfolgreicher Buchautor und bekannter Landschaftsfotograf, versteht es, Ihnen mithilfe von brillanten Fotos und eingängigen Texten informativ wie unterhaltend alles Wissenswerte über Bernstein zu erzählen. Lassen Sie sich von den goldenen Steinen verzaubern und brechen Sie auf zur Schatzsuche! Das Buch "Bernstein – Gold des Meeres" erschien bereits 1986 im Hinstorff Verlag. Die vorliegende Auflage wurde völlig überarbeitet, ergänzt und neu gestaltet.

12,99 €
Die Welt der Traditionssegler
Auf der ganzen Welt, wie in Gdansk, Hamburg, Amsterdam, Brest oder New York, finden maritime Feste statt, die sich bei einem Millionenpublikum großer Beliebtheit erfreuen. Ihre Hauptattraktionen sind weltweit annähernd 500 Windjammer und Schoner unter Segeln, von denen die ältesten aus dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts stammen. Was macht deren Faszination in unserer modernen Zeit aus? Wer steckt hinter dieser scheinbar nostalgischen Bewegung der Traditionsschifffahrt? Dieser ansehnliche Text-Bildband widmet sich der Geschichte, Gegenwart und Zukunft der eindrucksvollen maritimen Feste an der Nord- und Ostsee, aber auch in Häfen des Atlantiks, Pazifiks und anderer Meere. Organisationen und Organisatoren, die sich für die Bewahrung dieser maritimen Kulturgüter engagieren, werden ebenso vorgestellt wie außergewöhnliche Skipper und Crew-Mitglieder, die nicht nur mit drehenden Winden auf offener See, sondern auch mit bürokratischen Tücken im politischen Binnenland zu kämpfen haben. Tauchen Sie ein, in die faszinierende Segelkultur!

Varianten ab 14,99 €
19,99 €
Ewer, Zeesenboot und andere ältere Fischereifahrzeuge
Jochen von Fircks beschreibt vier nach ihrem Vorkommen örtlich begrenzte Boote: die Warnemünder Jolle, den Rostocker Kahn, das Zeesenboot und den Elbewer. Dabei beschränkt er sich nicht auf die Darstellung der einzelnen Schiffstypen mit detaillierten Angaben zu Bauart, Form, Werkstoffen und Verbindungen, Takelage, Konservierung, Boots- und Fischereiausrüstung. Er schildert zudem die Entstehung und Entwicklung der Fischerdörfer Warnemünde, Blankensee, Finkenwerder und den Erwerbszweig der Fischerei in den Städten Rostock, Stralsund und Barth. Fotos von alten Fischerbooten und von Modellen nach den Plänen dieses Buches komplettieren die Geschichte der Fischerei. Die beigefügten Risse ermöglichen den Bau originalgetreuer Modelle.

24,99 €
Fisch-Kochbuch
Dieses Kochbuch gibt Einblick in die traditionelle Zubereitung von Fisch-Gerichten. 109 einfache Rezepte für die Zubereitung von Hering, Aal, Dorsch, Seezunge, Scholle, Steinbutt und Lachs sowie zur Verfeinerung der Gerichte für verschiedene Saucen finden sich in diesem Reprint von 1896.

7,70 €
Frachter, Tanker, Bulker
Die weite Welt der Handelsschifffahrt in einem Buch zusammengefasst: Von Helsinki bis Malta, von Istanbul bis Las Palmas, von Vancouver bis Singapur blickt der Leser auf die Schnittstellen des internationalen Handels und verschafft sich durch die Lektüre dieses Werks weitreichende Kenntnisse über die aktuelle Seefahrt, den weltweiten Schiffbau, die großen und kleineren Häfen. Fundierte Fachtexte beschreiben den aktuellen Entwicklungsstand der maritimen Wirtschaft, erläutern die Technik und die unterschiedlichen Verwendungszwecke diverser Schiffstypen vom Containerfrachter über Autotransporter, Fähren bis hin zu Bulkern und Tankern. Die Tätigkeiten von Reedereien und die Arbeiten in den Werften in Europa und Übersee werden beleuchtet. Damit zeichnet der Buchautor und Zeitschriftenredakteur Ralf Witthohn auf einmalige Weise ein topaktuelles, aussagekräftiges und kritisches Bild der internationalen Seeschifffahrt des 21. Jahrhunderts.

32,00 €
Glaube, Seefahrt, Christentum. Religiöse Symbolik im maritimen Leben
Auf den Wellen des Meeres fühlt sich der Mensch dem Tod oft eine Handbreit näher als an Land. Die Ehrfurcht vor der Macht übermenschlicher Kraft war auf dem Wasser deshalb stets besonders ausgeprägt. Und der Versuch, überirdische Mächte, Götter oder auch den einen, einzigen Gott vor und während einer Überfahrt gnädig zu stimmen, ist wohl so alt wie die Seefahrt selbst. So spiegelt sich auch das Christentum auf vielfältige Weise und in variantenreicher religiöser Symbolik in der maritimen Welt wider. Diesen Niederschlag der Symbole und Riten während der gut zweitausendjährigen Geschichte des Christentums stellt der Journalist und Buchautor Peter Gerds in diesem packenden und informativen maritimen Sachbuch dar. Erfahren Sie Neues über die, für Seefahrer stets wichtigen, Themen wie Seelsorge und Aberglaube als auch Schutzpatrone und Lebensretter, verstehen Sie die Hintergründe des Begriffes „christliche Seefahrt", und finden Sie heraus, was man bis heute bei Äquatortaufen zu fürchten hat sowie nicht zuletzt auch, warum die Matrosen beteten, das „Gebetbuch" aber hassten ...

12,90 €
Heimatkunde. Alles über Hamburg
Seit mehreren Monaten begeistert die Zuschauer des NDR Hamburg Journals eine neue Reihe: Heimatkunde. Alles über Hamburg. Jede Folge präsentiert, eingängig und mit viel Witz aufbereitet, fünf bis sieben bestens recherchierte Fakten zu einem für die Hansestadt wichtigen Thema. Nun erscheint endlich, auch aufgrund zahlreicher Zuschauerwünsche, das Buch zur Serie – und beweist auf jeder der 128 Seiten, dass Bildung angenehm unterhaltend und Unterhaltung sehr bildend sein kann. Im von den Filmen bekannten frischen Stil widmet sich der durchgehend farbig illustrierte Band von A wie „Alster" bis Z wie „Zirkus und Rummel" Wissenswertem über Hamburg. Wobei die Autoren selbst bei Experten manchen Erkenntnisgewinn hervorrufen dürften. „Heimatkunde. Alles über Hamburg", das Buch zur beliebten Fernsehreihe, mit noch mehr Illustrationen und Hintergrundinformationen. Zum Schmunzeln, Staunen und – auch nicht zu verkennen – zum Weitererzählen.

Varianten ab 9,99 €
14,99 €
Heimatkunde. Alles über Mecklenburg-Vorpommern
Es ist eine der erfolgreichsten Fernsehreihen des NDR: „Heimatkunde. Alles über Mecklenburg-Vorpommern". Jede Folge präsentiert fünf bis zehn bestens recherchierte Fakten zu einem Thema, eingängig und mit viel Witz aufbereitet. Nun erscheint endlich – auch aufgrund zahlreicher Zuschauerwünsche – das Buch zur Serie. Im von den Filmen bekannten frischen Stil widmet sich der Band von A wie Archäologie bis W wie Werften Themen, die für das Land stehen. Wobei die Autoren selbst bei Experten manchen Erkenntnisgewinn hervorrufen dürften. Über clevere Erfinder zum Beispiel oder große Sturköppe, über Leuchttürme und Backsteinkirchen, die Kunst des Nacktbadens und die des Fußballspielens, über kulinarische Genüsse und mystriöse Orte. Und nicht selten zeigt sich eines: Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land, das immer wieder überrascht. Deutschlands Nordosten hat nicht nur eine jahrhundertealte Weinbautradition, ertragreiche Erdölquellen und die ältesten Universitäten Nordeuropas, er bietet auch seltsame Revolutionen, kuriose Fälscherskandale und eigenartige Ortsnamen. Aber nicht einen einzigen FKK-Verein! Heimatkunde, das Buch zur beliebten Fernsehreihe, mit noch mehr Illustrationen und Hintergrundinformationen. Zum Schmunzeln, Stauen und zum Weitererzählen ...

Varianten ab 9,99 €
12,99 €
Heimatkunde. Alles über Mecklenburg-Vorpommern (Band 2)
Warum gibt es in Mecklenburg-Vorpommern zwar ein Seilbahn-Gesetz, aber keine Seilbahnen? Was verrät eine am Martinstag geschlachtete Gans dem Bauern? Und: Welche bahnbrechende Erfindung gelang einem Parchimer? Antworten auf diese und andere Fragen, die man sich so wahrscheinlich nie gestellt hat, liefert die beliebte Fernsehreihe „Heimatkunde. Alles über Mecklenburg-Vorpommern". Wöchentlich im Nordmagazin des NDR-Fernsehens ausgestrahlt, präsentieren die Animationsfilme wissenswerte Fakten rund um das schöne Bundesland im Nordosten Deutschlands. Schon der erste Band zur Sendereihe stieß beim Publikum auf großes Interesse. Immer wieder wurde von Zuschauern und Lesern eine Fortsetzung erbeten. Nun geht der vielfache Wunsch tatsächlich in Erfüllung: Nach dem erfolgreichen Band 1 erscheint nun auch das zweite Buch zur TV-Serie! Mit noch mehr Illustrationen und Hintergrundinformationen, die auch die oben genannten Fragen beantworten. Zum Schmunzeln, Staunen und – auch nicht zu verkennen – zum Weitererzählen ...

Varianten ab 9,99 €
14,99 €
Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt
Als im Frühjahr 2009 im Fernsehmagazin „sachsen-anhalt heute" erstmals „Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt" ausgestrahlt wurde, war nicht nur eine erfolgreiche Serie des MDR geboren. Vielmehr wurde auch der Beweis erbracht, dass Bildung angenehm unterhaltend und Unterhaltung sehr bildend sein kann. Denn jede Folge präsentiert, eingängig und mit viel Witz aufbereitet, 5 bis 7 bestens recherchierte Fakten. Nun erscheint endlich – auch aufgrund zahlreicher Zuschauerwünsche – das Buch zur Serie. Im von den Filmen bekannten frischen Stil widmet sich der durchgehend farbig illustrierte Band von A wie Archäologie bis Z wie Zoo Themen, die für das Land stehen. Wobei die Autoren selbst bei Experten manchen Erkenntnisgewinn hervorrufen dürften. Über clevere Erfinder zum Beispiel oder gewichtige Blaublüter, über mysteriöse Orte und süße Dinge, die Kunst der Fliegerei und die des Fußballspielens, über kulinarische Genüsse und Chemie, von der es zwischenzeitlich hieß, sie gäbe „Brot, Wohlstand und Schönheit". Und nicht selten zeigt sich eines: Sachsen-Anhalt ist ein Land, das immer wieder überrascht. Seien es die blühenden Landschaften, die es schon gab, ehe diese versprochen wurden, oder eine lange in seiner Erde verborgene Himmelsscheibe, die mittlerweile die ganze Welt bewegt. Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt, das Buch zur beliebten Fernsehreihe, mit noch mehr Illustrationen und Hintergrundinformationen. Zum Schmunzeln, Staunen und – auch nicht zu verkennen – zum Weitererzählen ...

Varianten ab 10,99 €
12,99 €
Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt (Band 2)
Als im Frühjahr 2009 das Fernsehmagazin "Sachsen-Anhalt heute" erstmals „Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt" ausstrahlte, war nicht nur eine erfolgreiche Serie des MDR geboren. Vielmehr wurde auch der Beweis erbracht, dass Bildung angenehm unterhaltend und Unterhaltung sehr bildend sein kann. Denn jede Folge präsentiert, eingängig und mit viel Witz aufbereitet, 5 bis 7 bestens recherchierte Fakten. Die Heimatkunde-Bücher versammeln diese und weitere Informationen zusammen mit den farbenfrohen expressiven Collagen zum Nachschlagen und Verschenken. Nach dem Erfolg des ersten Bandes erscheint nun die lange ersehnte zweite Heimatkunde. Wieder widmet sie sich auf erfrischende Weise Themen, die fürs Land stehen: von A wie Altmark bis Z wie Zucker. Da geht es um so bunte Themen wie Kaffee, seltsame Gesetze, Schätze und Nahverkehr. Auch Irrtümer werden aufgedeckt: So ist der Stollen keine Erfindung aus Dresden, sondern der Naumburger Bäcker! Außerdem ist der Weihnachtsmann Sachsen-Anhalter, zumindest ein bisschen, und nur in Sachsen-Anhalt kann man „Spielzeug" studieren. Die Autoren dürften selbst bei Experten manchen Erkenntnisgewinn hervorrufen! Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt, das zweite Buch zur beliebten Fernsehreihe, mit noch mehr Illustrationen und Hintergrundinformationen. Zum Schmunzeln, Staunen und – auch nicht zu verkennen – zum Weitererzählen ...

Varianten ab 10,99 €
12,99 €
Heimatkunde. Alles über Sachsen-Anhalt, Band 3
Was haben Dessau und Calbe auf dem Mars zu suchen? Warum prangt auf jeder Levi's Jeans ein Bild vom Magdeburger Halbkugel-Versuch? Und wer – zum Teufel! – ist für Sachsen-Anhalts seltsamstes Altarbild verantwortlich, auf dem Jesus und seinen Jüngern zum Letzten Abendmahl ein Hund serviert wird?Zuverlässige und humorvolle Antworten auf diese und andere weltbewegende Fragen liefert die beliebte Fernsehreihe »Heimatkunde – Alles über Sachsen-Anhalt« jeden Sonntag im Fernsehregionalmagazin MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE. Und weil auch in Sachsen-Anhalt aller guten Dinge drei sind, folgt nach zwei äußerst erfolgreichen Bänden »Heimatkunde – Alles über Sachsen-Anhalt« nun der lang erwartete dritte. Liebevoll illustriert und umfassend recherchiert, präsentieren die Autoren noch mehr überraschende Geschichten aus Sachsen-Anhalt. Zum Schmunzeln, Staunen und Weitererzählen.

12,99 €
Himmlische Sonntagskuchen von NDR 1 Radio MV
Nach den ersten beiden erfolgreichen Backbüchern gibt es nun das dritte im Bunde. Und wieder sind es die Hörerinnen und Hörer der beliebten Hörfunkserie auf NDR 1 Radio MV, die mit ihren erprobten Lieblingsrezepten Qualität, Vielfalt, Überraschung und kulinarischen Genuss garantieren. »Kaiser-Friedrich-Kuchen«, »Amerikanischer Käsekuchen«, »Knuspriger Kirschkuchen mit Mandel-Zimt-Streusel«, »Nougat«- und »Schneeballtorte«, »braune und weiße Makronen«: Das sind nur einige der vielen Köstlichkeiten. Lecker, einfach zuzubereiten und liebevoll in Szene gesetzt. Ergänzt werden die Rezepte durch Backtipps, welche die Leckereien noch besser gelingen lassen, für das professionelle Äußere sorgen oder Anregungen für Variationen geben.

12,90 €
HMS Victory
Die "Victory", das berühmte Flaggschiff von Admiral Nelson in der Schlacht von Trafalgar, wird vom Autor in Wort und Bild beschrieben. Er schildert – ausgehend vom historischen Hintergrund – den Bau des Schiffes, seine Einsätze und die Umwandlung in ein Museumsschiff. Ausführliche Anleitungen für die Herstellung der Einzelteile und ihrer Montage sowie Modellfotos und viele Zeichnungen technischer Details sind eine wertvolle Hilfe für den Modellbauer. Beigefügt sind Risse, die den Bau eines originalgetreuen Modells ermöglichen.

24,99 €
Hühnergötter. Glückssteine vom Strand
Vor langer Zeit begannen Menschen zu glauben, dass Steine mit einem natürlich gewachsenen Loch Unheil von ihrem Vieh abwenden und ihnen selbst Glück bringen. Heute kennt man sie als Schmuck, Glücksbringer, Briefbeschwerer oder Kerzenständer: Hühnergötter. Der Autor Gerhard Priewe und der Fotograf Jürgen Bummert erzählen in diesem Band von faszinierenden Mythen und spannenden Tatsachen rund um die Steine mit dem Loch und setzen ihre einfache, klare Schönheit gebührend in Szene. Dabei beantworten sie auch die spannende Frage, wie der „Gott aus dem Meer" entstand und wie er seinen steinigen Weg in den gesamtdeutschen Duden fand. Ein Buch, das nicht trocken belehrt, sondern fasziniert. Ob Sie nun an seine Wirkung glauben oder nicht, ein Blick auf die Schönheit der Hühnergötter lohnt sich allemal. Der Bestseller in vierter Auflage!

Varianten ab 7,99 €
14,99 €
Kreibohms Welt!
Fast alle kennen ihn, sehen oder hören ihn täglich: Stefan Kreibohm, den TV- und Radio-Wettermann von der Insel Hiddensee. Doch kennt man ihn wirklich? Klar: die Schals, das Puschelmikro, seine entspannte Art, selbst schwierige Wetterkonstellationen nachvollziehbar zu erklären – alles Markenzeichen eines Meteorologen,der zu den beliebtesten nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern zählt. Wie aber kames zu Kreibohms Passion, seinem Interesse an Gewitter, Sonne, Sturm und Wolkengebirgen? Was machte aus dem Jungen, der in der mecklenburgischen Provinz zur Schule ging, einen Menschen, der eine Weltsprache erlernte: nämlich die des Klimas, der Hochs und Tiefs, der regionalen wie globalen Wetterphänomene? Und warum stand er, der erst in Hinterzimmern arbeitete, plötzlich vor der Kamera? Stefan Kreibohm erzählt vom Wetter und von sich – also von etwas, das zusammengehört. Erzählt von seinem Leben, seinen Erfahrungen, seiner Welt. Und er tut dies auf die ihm gemäße Weise: lehrreich und unterhaltsam.

Varianten ab 13,00 €
16,00 €
Kreibohms Wetter! Sonne, Regen – und die Kunst der Vorhersage
Wer hat nicht schon ungeschützt im Regen gestanden, vor Gewittern das Weite gesucht, in der Sonne unmäßig geschwitzt und sich vom Wind das Haar zerzausen lassen? Doch woher genau kommen das Nass von oben, der Wind von der Seite und der Nebel von unten? Stefan Kreibohm beobachtet seit über zehn Jahren vom Wetterstudio Hiddensee aus das Geschehen zwischen Himmel und Erde, zieht seine Schlüsse – und prognostiziert, wie sich das Wetter in den nächsten Stunden und Tagen entwickeln wird. In diesem Buch erklärt er, warum diese Entwicklung oft nicht sicher vorherzusagen ist, wie sich das globale Spiel der Gewalten auf die norddeutsche Region auswirkt, warum die Insel Fehmarn für die Sonne über Warnemünde ein Problem ist, warum hingegen die norwegischen Berge für Mecklenburg-Vorpommern oft klaren Himmel bedeuten – und warum der Sommer 2011 ein besonderer war. Ein äußerst unterhaltsames Lehrbuch mit zahlreichen Fotos und erläuternden Grafiken, eingängigen Erklärungen und anschaulichen Beispielen, das Lust macht nicht nur auf Sonne, sondern auch auf Regen und Donner. Ein Buch für jedes Wetter!

Varianten ab 11,00 €
16,00 €
Ländlichfein unterwegs
Bio-Produkte, regionale Küche, klar nachvollziehbare Wege von der Entstehung des Lebensmittels bis auf den Essenstisch – bewusste, nachhaltige Ernährung erlebt in den letzten Jahren einen Boom, dessen Ende zum Glück nicht abzusehen ist. Unter dem Namen „ländlichfein" haben sich in Mecklenburg-Vorpommern und den Grenzregionen zahlreiche Gastronomen, Köche, Lebensmittelproduzenten und Dienstleister zusammengeschlossen, um für ihre hochwertigen, ökologischen Lebensmittel offensiv zu werben und zu ihrer Verbreitung beizutragen. Dieser Band stellt all jene vor, die Mecklenburg-Vorpommern mehr und mehr auch zu einem kulinarischen Genussland machen, garniert mit zahlreichen Serviceinformationen und vielen ausgesuchten Rezepten, mit denen man die hohen Ansprüche von „ländlichfein" in die eigene Küche holen kann. Ein Buch, das Lust macht auf das Land und seine Produkte! Einfach Bio: Adressen, Service-Informationen und Rezepte erleichtern den (verantwortungs-) bewussten Einkauf und die gesunde Ernährung.

Varianten ab 14,90 €
16,99 €
Maritime Feste - Hanse Sail und Warnemünder Woche
Zwei Feste – über 1,5 Millionen Besucher. Warnemünder Woche und Hanse Sail gehören zu den größten maritimen Ereignissen in Europa. Windjammer zum Mitsegeln, Schiffsparaden, Drachenbootrennen, Shantychor-Treffen – der maritime Hochsommer auf Warnow und Ostsee, an den Stränden und in den Häfen hat sich zu einer ausgesprochenen Erfolgsgeschichte entwickelt. Zu diesem Gelingen gehören Menschen. Menschen, die den Mut hatten, 1991 die erste Hanse Sail zu organisieren, Menschen, denen es gelang, die traditionsreiche Warnemünder Woche den neuen Gegebenheiten nach 1990 anzupassen. In über 40 Porträts stellt das Buch Protagonisten des Erfolgs vor: Segler, Sponsoren, Umweltaktivisten, Sportler, Organisatoren, Journalisten, Grafiker, Polarforscher, die Ideengeber. So entsteht ein vielseitiges, durch zahlreiche Fotos vervollständigtes Bild von Rostocks maritimen touristischen Aushängeschildern und deren Akteuren und Partnern. 

20,00 €
Marmeladenträume. Beste Rezepte vom Marmeladeur
Sie nennen sich «Rio-Rio», «Caribic» oder «Feige Osmania»: Exotik kann auf faszinierend einfache Weise in die eigene Küche geholt werden. Denn die Namen stehen für Rezepte der süßen, aber ganz ungewöhnlichen Art: Marmeladenrezepte des Marmeladeurs Wolfgang K. Buck, die neben den üblichen auch überraschende Zutaten aufweisen – und die einen bisher eher gewöhnlichen Brotaufstrich zu einem großen Erlebnis machen. In Zusammenarbeit mit dem NDR 1 Radio MV sowie NDR 1 Niedersachsen haben die Radio-Redakteurin Kerstin Hohendorf und Wolfgang K. Buck die schönsten Rezepte ausgewählt und so für das Marmeladenkochbuch aufbereitet, dass sie leicht nachkochbar sind. Die Fotos von Christine Becker wiederum machen schon auf den ersten Blick anschaulich, dass nicht nur die Namen der über 70 Marmeladensorten verführerisch sind.

Varianten ab 9,99 €
12,90 €
Marmeladenverführung. Neue Rezepte vom Marmeladeur
Starten Sie »Frühlingsfrisch«, mit »Teuflischer Orange« oder »Glühwein-Apfel-Marmelade« in den Tag. Nach seinem ersten, mittlerweile in mehreren Auflagen erschienenen Buch Marmeladenträume überrascht der Marmeladenkönig Norddeutschlands Wolfgang K. Buck wieder mit ungewöhnlichen Rezepten und beweist: Marmeladen kann man das ganze Jahr hindurch kochen. Im Frühling und Sommer fruchtig frisch, im Herbst pikant und im Winter herb und weihnachtlich. Feigen, Spargel, Rosmarin und sogar Senf wandern bei ihm in den Einkochtopf. Liebevoll beschriftet und dekoriert werden aus den Kreationen einzigartige Geschenke. Die Fotos von Christine Becker laden zum Nachkochen ein, Rezepteinsendungen der Hörer von NDR 1, ein Saisonkalender und Tipps vom Profi ergänzen das Marmeladenkochbuch. Lassen Sie sich verführen!

9,99 €
Mecklenburgisches Kochbuch
Das »Mecklenburgische Kochbuch« bietet neben einer umfangreichen Rezeptsammlung traditioneller regionaler Gerichte auch eine Anleitung für Anfänger und gibt praktische Hinweise zur zweckmäßigen Kücheneinrichtung. Reprint des Originals von Frieda Ritzerow aus dem Jahr 1868!

11,90 €
Modellbau von Schiffen des 16. und 17. Jahrhunderts
Das älteste Schiffsmodell, das man kennt, ist etwa 6000 Jahre alt. Schon immer haben sich Menschen damit beschäftigt, Schiffe jeder Art im Modell nachzubauen. Heute ist der Schiffsmodellbau eine in der ganzen Welt weitverbreitete Liebhaberei. Besonders interessante Objekte sind die Segelschiffe des 16. und 17. Jahrhunderts, hier in einer charakteristischen Auswahl vorgestellt. In leicht verständlicher Weise führt der Autor den Anfänger in alle Abschnitte der Modellkonstruktion ein, vom Schiffskörper und den Aufbauten über die Bemastung und das stehende Gut bis zu den komplizierten Details der Takelung. Der Bau der Ruder und Beiboote, des Galions oder der Geschützpforten ist nach jahrelangem Quellenstudium vom Autor mit Akribie beschrieben und durch Zeichnungen veranschaulicht worden, sodass das Buch nicht nur eine zweckdienliche Hilfe für den Modellbauer darstellt, sondern ebenso eine wertvolle Studie für den allgemein schiffbauhistorisch interessierten Leser ist.

24,99 €