Einfach unterwegs sein


Für Entdecker und Genießer

Unsere Empfehlungen


Filter

x
77x Rostock
Der überzeugte Rostocker, für den seine Stadt ohnehin die »schönste«, »bedeutendste « und »ehrwürdigste« in Mecklenburg-Vorpommern und natürlich darüber hinaus ist, muss nicht bekehrt werden. Für ihn ist dieses Buch letztendlich nur ein weiterer Beweis dafür, was er seit langem weiß: Rostock muss man gesehen haben! … Doch der Skeptiker! Der sollte seine Zurückhaltung kurz beiseite schieben und in diesen Reiseführer hineinlesen. Denn: Rostock hat eine Vielzahl an »Hinguckern«. Autor Reno Stutz kennt sie alle. Die bekannten Seiten, aber auch jene, die es kaum mal in einen Reiseführer schaffen und die selbst dem eingeborenen Rostocker nicht alle geläufig sein dürften. Denn wer, bitte schön, weiß etwas über eine Hinterhoftankstelle von anno 1922, an welcher Stelle trifft man Albert und Emile, unter welchem Kirchenchor kann man hindurchfahren, wo gibt es eine Raumklammer, die für trockene Füße sorgt, wo ist es möglich, noch einen richtig guten Knüppel zu essen, und an welchem Ort sind Pferdeäpfeln huldigende Spatzen als Denkmal verewigt?

Varianten ab 14,99 €
19,99 €
800 Jahre Rostock. Elf historische Rundgänge zum Stadtjubiläum
Zwölf Jahre lang haben drei Rostocker Vereine (Stadtführerverein, Verein für Rostocker Geschichte und Plattdütsch-Verein »Klönsnack-Rostocker 7«) Stadtführungen für Einheimische und Touristen durchgeführt und daraus einen »historischen Stadtrundgang« zum Stadtjubiläum der Hansestadt am 24. Juni 2018 vorbereitet und erarbeitet. Bei den Stadtrundgängen trugen kompetente Fachleute an jährlich wechselnden sieben Stationen die wesentlichen Informationen zum jeweiligen Thema vor. In stetig wachsender Zahl nahmen Hunderte Rostockerinnen und Rostocker, aber auch Gäste und Touristen das Angebot wahr. Für das vorliegende Buch wurden aus der großen Zahl der Vorträge die Besten ausgewählt und zusammengefasst. Auf diese Weise können markante Beispiele aus dem Dutzend der Stadtrundgänge noch einmal nachempfunden und ein vielfältiges Bild Rostocker Stadtgeschichte über die Jahrhunderte vermittelt werden.

20,00 €
Ahlbeck – Heringsdorf – Bansin. Spaziergänge durch die Usedomer Kaiserbäder
… über "Schleuderservice" in den Gaststätten bishin zu Sachsen, die eigentlich aus Berlin kommen. Und wann darf ein "Knabe noch mit ins Frauenbade"? Warum hat man eine Büste von Kaiser Wilhelm I. in Heringsdorf aufgestellt, obwohl dieser zur Geschichte des Ortes und auch zu der von Ahlbeck und Bansin nachweislich nichts beigetragen hat? Diese und viele weitere historische Informationen und Alltagsgeschichten hat Elke Pupke zusammengetragen. Sie wandelt auf ihren Spaziergängen durch die drei Usedomer Seebäder abseits der eigenen Krimipfade – zahlreiche Ostseekrimis von ihr erschienen bisher –, ist jedoch voll in ihrem Element. Die gebürtige Bansinerin arbeitet seit Langem als Touristenführerin und kennt jedes Fleckchen "ihrer" Insel. Die Familie des Ahlbecker Sammlers Bernd Keßler stellte eine Vielzahl an seltenen historischen Abbildungen zur Verfügung. Die Heringsdorfer "Fotogräfin" Mandy Knuth steuerte ihre abwechslungsreich in Szene gesetzten Aufnahmen bei.

22,00 €
Der norddeutsche Bierreiseführer
Stolz dürfen die Norddeutschen sein – auch auf ihre norddeutschen Biere! Historisches und Aktuelles von mehr als 800 Bierproduzenten wird in diesem Bierreiseführer erzählt, desgleichen der Frage nach dem besten »Küstenbier« der mehr als 150 heute noch bestehenden Brauereien in den nördlichen Bundesländern nachgegangen. Man erfährt aber u. a. auch, dass die zünftigen Biergärten eine Erfindung von der Elbe und nicht, wie frech behauptet wird, von der Isar sind. Es geht um außergewöhnliche Bierrezepte. Auch der Besuch eines Biermuseums darf nicht fehlen. Am Ende beantwortet der Reiseführer die wirklich existenziellen Fragen: Warum soll man aus Bier ausgerechnet Shampoo herstellen? Und: Macht ein Bad im Bier wirklich schön?

Varianten ab 14,99 €
19,99 €
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und zieht nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Die Bände „Fischland-Darß-Zingst" und „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns" (in sechs Sprachen!) komplettieren die Reihe der Hinstorff-Reisebildbände mit Stadtplänen, Karten, Zeittafeln und verschiedenen Serviceinformationen. Sie sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs! Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns entdecken.

5,00 €
Edible Landscapes
Edible Landscapes stands for the islands and the Baltic Sea coast with sea and bodden, the green land with pastures and meadows, for the vast forests and fields and crystal clear lakes. On their journey through Mecklenburg-Vorpommern, the authors search for specific regional products and present them along with their associated people, their passion for their products, their philosophy and their recipes. No culinary guide, but a loving consideration of the specific aspects of food production and utilization. A tasty menu of interesting information and entertaining stories, always with the clear commitment to the country. "MV is good!"

14,90 €
EINNORDEN
Mecklenburg-Vorpommern kreativ, überall: Musikfestivals auf einem alten Flugplatz, Kunstgalerien, selbstgemachtes Eis, feinstes Porzellanhandwerk, Surfshops, inspirierendes Kneipenleben und und und – Kommunikationsdesignerin Moni Mück zeigt in ihrem Buch die Orte in Mecklenburg-Vorpommern, an denen dynamische, kreative, erfolgreiche Ideen das Licht der Welt erblickten und erblicken. Liebevoll porträtiert sie dabei hinreißende Persönlichkeiten und erzählt ihre Geschichten. Neben Orten und Menschen werden auch Rezepte zum Ausprobieren vorgestellt, die in Verbindung mit Mecklenburg-Vorpommern stehen. In »EINNORDEN« sind die schönen Dinge dieses Bundeslandes zu finden. Subjektiv und vollkommen unvollständig. Das Buch will als ein persönlicher Genussführer verstanden werden, der Freude beim Blättern macht, Abenteuerlust weckt und den Horizont erweitert.

Varianten ab 12,99 €
16,99 €
Einsatzort Wanderweg – mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers durch Mecklenburg-Vorpommern
Sie sind mit Abstand das beliebteste „Tatort"-Ermittler-Duo: Thiel und Börne alias Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Ein Traumpaar – und dies nun auch noch in einer wahren Traumlandschaft. Denn Prahl und Liefers sind in den Nordosten gezogen, um dort die Welt zu erkunden. Haben sie gefunden, die schönsten Wanderwege Mecklenburg-Vorpommerns. Sind nackt durch einen Fluss geschwommen und angezogen über einen FKK-Strand gewandelt, haben sich mit Rindern unterhalten und fliehende Pferde zu bezähmen versucht, mussten Blasen an den Füßen behandeln, im Heu schlafen, Bäume pflanzen – um dabei immer mehr der langsamen Fortbewegung in schöner Umgebung zu verfallen. Einsatzort Wanderweg ist vieles in einem: Unterhaltung der guten Art, ein Reise- und Wanderführer, ein Lustmacher auf das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, schließlich ein Buch zum Film. Denn der NDR hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband die Spurensuche von Axel Prahl und Jan Josef Liefers dokumentiert (und zeigt dies in großer Länge in den dritten Programmen der ARD und als Serie durch das Landesfunkhaus in Schwerin). Wer die Filme jedoch verpasst hat, dem bietet nun das Buch alles und noch viel mehr. Es liefert zum Beispiel, unterstützt durch Karten und Wegbeschreibungen, die konkreten Routen, welche die zwei Tatort-Ermittler erkundet haben und die zum Nachgang geradezu auffordern. Und präsentiert zahlreiches Bildmaterial, das nicht nur Prahl und Liefers in Aktion auf und abseits der Wege zeigt, sondern auch die betörend schöne Landschaft. weitere Informationen: www.einsatzort-mv.de

Varianten ab 9,99 €
12,99 €
Essbare Landschaften
"Essbare Landschaften" stehen für die Insel und die Ostseeküste mit Meer und Bodden, für das grüne Land mit Weiden und Wiesen, für die ausgedehnten Wälder und Felder und die kristallklaren Seen. Auf ihren Streifzügen durch Mecklenburg-Vorpommern suchen die Autoren die speziellen regionalen Produkte und präsentieren sie zusammen mit den mit ihnen verbundenen Menschen, ihrer Leidenschaft für ihre Produkte, ihrer Philosophie und ihren Rezepten. Kein kulinarischer Reiseführer, sondern eine liebevolle Betrachtung der spezifischen Aspekte der Lebensmittelproduktion- und nutzung Ein Schmackhaftes Menü aus interessanten Informationen und unterhaltsamen Geschichten, immer mit dem klaren Bekenntnis zum Land: "MV tut gut!"

14,90 €
Fischland-Darß-Zingst
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und zieht nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Die Bände „Fischland-Darß-Zingst" und „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns" (in sechs Sprachen!) komplettieren die Reihe der Hinstorff-Reisebildbände mit Stadtplänen, Karten, Zeittafeln und verschiedenen Serviceinformationen. Sie sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs! Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ Fischland-Darß-Zingst entdecken.

5,00 €
Freiberger Dom mit Schloss- und Domviertel
Er zählt zu den Kulturdenkmälern von europäischem Rang, ist Gotteshaus, Konzertsaal, herausragendes Kunstwerk, ein Besuchermagnet – der Dom St. Marien zu Freiberg in Sachsen. Seit Beginn des 15. Jahrhunderts erhebt sich der spätgotische Dom mit seinem gewaltigen Satteldach und dem schlicht gehaltenen Baukörper mächtig über der Stadt. Das Sachbuch zum Freiberger Dom führt kenntnis‐ und bilderreich durch den Sakralbau. Autor Manfred Hübner berichtet über die spätromanische Goldene Pforte und die um 1225 geschaffene Triumphkreuzgruppe, beschreibt die weltberühmte filigrane Tulpenkanzel, erinnert an die Mitglieder des Fürstenhauses Wettin, die im Dom bestattet wurden – vor allem an Moritz von Sachsen, den Begründer des albertinischen Kurstaates, der im nach ihm benannten Monument seine letzte Ruhe fand. Und er würdigt den Mann, dessen grandiose Instrumentenbaukunst jedes Jahr zehntausende  Musikliebhaber aus aller Welt in die erzgebirgische Stadt pilgern lässt: Gottfried Silbermann. Seine große Orgel, anno 1714 entstanden, beherrscht noch heute mit ihren 2674 Pfeifen, 44 Registern und 3 Manualen den Westemporenbereich des Mittelschiffs. Das Buch konzentriert sich nicht allein auf den Dom, sondern berücksichtigt auch die Geschichte und Gegenwart des gesamten Freiberger Domviertels.  

19,99 €
Greifswald
Greifswald ist weit mehr als ein attraktiver Universitätsstandort nahe der vorpommerschen Ostseeküste. Kulturelle Anregungen finden sich hier auch außerhalb der Hörsäle und Seminarräume an vielen Ecken. Prächtig verzierte Häuser und gleich drei gotische Backsteinkirchen zeugen von der erfolgreichen Hansezeit dieser 1250 gegründeten Stadt. Die Ruine des Klosters Eldena ist durch Caspar David Friedrich weltberühmt; neben Friedrich haben mit Hans Fallada und Wolfgang Koeppen zwei weitere kulturelle Schwergewichte in Greifswald das Licht der Welt erblickt. Eine rund 150-jährige schwedische Epoche nach dem Dreißigjährigen Krieg hat ihre ganz eigenen Spuren hinterlassen, und natürlich macht die eingangs erwähnte Alma Mater mitsamt des quirligen studentischen Lebens des gesamten städtischen Ensembles erfrischend jung und bunt. Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und das Hinterland mit Schweiz und Seenplatte gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und ziehen nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Nach Rostock, Stralsund und Wismar werden nun auch die Landeshauptstadt Schwerin, die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald, die Insel Rügen und die Mecklenburgische Schweiz in Wort, Bild und mehreren Sprachen vorgestellt: Die Hinstorff-Reisebildbände mit Karten und verschiedenen Serviceinformationen sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs. Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ Greifswald entdecken. Mit Stadtplan, Nahverkehrsplan und Zeittafel.

9,99 €
%
Hannover. Deutsch | Englisch | Französisch
Mit 60 schönen Farbfotos, Bilderläuterungen und einer Chronik in drei Sprachen, einem Stadtplan und einer Karte des Stadtbahnnetzes führt der beliebte Reisebildband Einheimische und Besucher durch die niedersächsische Metropole – in Deutsch, Englisch und Französisch, passend zu einer Stadt mit internationalem Flair. 60 colour photographs present Hanover's most picturesque views. Including picture captions, a chronicle and a city map. 60 Photos en coleur de Hanovre dans toute sa splendeur. Avec des légendes, une chronique et un plan de la ville. Unter dem Imprint „KaJo bei Hinstorff" erscheinen die Bildbände und Kalender von Karl Johaentges im Hinstorff Verlag.

8,99 € 12,99 € (30.79% gespart)
%
Hannover. Deutsch | Italienisch | Polnisch
Mit 60 schönen Farbfotos, Bilderläuterungen und einer Chronik in drei Sprachen, einem Stadtplan und einer Karte des Stadtbahnnetzes führt der beliebte Reisebildband Einheimische und Besucher durch die niedersächsische Metropole – in Deutsch, Englisch und Französisch, passend zu einer Stadt mit internationalem Flair. 60 foto a colori mostrano le più belle vedute di Hannover. Con interpretazioni delle immagini, una cronaca, una pianta della città e una mappa della rete delle tranvie. 60 kolorowych zdjęć przedstawia najpiękniejsze widoki Hanoweru. Z historią miasta, objaśnieniami zdjęć oraz planem miasta. Unter dem Imprint „KaJo bei Hinstorff" erscheinen die Bildbände und Kalender von Karl Johaentges im Hinstorff Verlag.

8,99 € 12,99 € (30.79% gespart)
%
Hannover. Deutsch | Spanisch | Russisch
Mit 66 schönen Farbfotos, Bilderläuterungen und einer Chronik in drei Sprachen, einem Stadtplan und einer Karte des Stadtbahnnetzes führt der beliebte Reisebildband Einheimische und Besucher durch die niedersächsische Metropole – in Deutsch, Spanisch und Russisch, passend zu einer Stadt mit internationalem Flair. 60 fotografías a color muestran las más bellas vistas de Hannover. Con crónica, explicaciones y un mapa de la ciudad. 60 цветных фото с лучшими видами ганновера, городской хроникой, пояснениями к иллюстрациям и картой города. Unter dem Imprint „KaJo bei Hinstorff" erscheinen die Bildbände und Kalender von Karl Johaentges im Hinstorff Verlag.

8,99 € 12,99 € (30.79% gespart)
Haustürgeschichten
Kunstvoll gestaltete, mit bunter Ölfarbe bemalte Holztüren sind ein weithin bekanntes Wahrzeichen der beliebten Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst. Aber die Türen wären nichts ohne die Häuser, die sie schmücken, denen sie als Ein- und Ausgang dienen. Es sind die Hausbewohner, es sind die Geschichten, die sie berichten können, was die Türen auf dem Fischland, auf dem Darß und dem Zingst so unverwechselbar macht. Susanne Menning und Dorit Gätjen erzählen, wie sich die Wiedererweckung der traditionellen Türen ab 1931 in der Region verbreitete und wo die schönsten Exemplare in den Orten Wustrow, Niehagen, Althagen, Ahrenshoop, Born, Wieck, Prerow und Zingst zu finden sind. Unverwechselbare regionale Kulturgeschichte: Ein Buch mit viel Freude am Detail.

Varianten ab 9,99 €
14,99 €
Himmel über Hannover
Er ist der Fotograf seiner Stadt: Karl Johaentges kennt und liebt sein Hannover – und das Umland. Nun hat er sich in die Lüfte geschwungen und nähert sich Hannover von oben, zeigt die Stadt und das Umland aus neuen und überraschenden Perspektiven. Von oben erschließen sich erstmals städtebauliche Pläne, werden das Grün der Stadt, aber auch die Wunden und Bausünden der Nachkriegszeit sichtbar. Selbstverständlich stehen die Juwelen Hannovers – Herrenhausen, Maschsee, Eilenriede oder Steinhuder Meer – im Fokus. Der Luftbildband lenkt den Blick jedoch auch auf die vielen oft versteckten Perlen der Region: mittelalterliche Klosteranlagen, Moore, Kanäle oder die betulichen Mäander der Leine. Unter dem Imprint „KaJo bei Hinstorff" erscheinen die Bildbände und Kalender von Karl Johaentges im Hinstorff Verlag.

29,90 €
Kulturreiseführer Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern gilt nicht nur als Region mit einmaligen Landschaften, sondern wird zu Recht als ein sehr spannender Ort für Kultur wahrgenommen. Bis heute zieht es immer wieder Künstler in den Nordosten. Hier arbeiten sie, hier finden sie den Resonanzraum für ihre Kunst, hier stellen sie aus, hier führen sie auf, hier fotografieren sie, hier drehen sie Filme.Erstmals erscheint nun ein umfassender Kulturreiseführer zu Mecklenburg-Vorpommern. Wie schon in ihrem mit dem Deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichneten »Gartenreiseführer Mecklenburg-Vorpommern« stellt Katja Gartz fundiert und begleitet von viel Bildmaterial zahlreiche besuchenswerte Orte mit Informationen zu Öffnungszeiten und Adressen vor: Literaturhäuser, Galerien, Ateliers, Theater, Festspielorte, Museen, Drehorte für Filme und vieles mehr. Das Angebot ist groß, vielfältig und anregend!

24,99 €
Kunstwege. Spaziergänge durch Rostock und Warnemünde
Aus dem Stadtbild Rostocks sind sie nicht mehr wegzudenken: die mehr als 250 Kunstwerke und bildkünstlerischen Denkmale, die über 120 Künstlerinnen und Künstler in den Jahren 1819 bis 2006 geschaffen haben. In drei Rundgängen – Innenstadt Rostock und Warnemünde – werden über 50 der wichtigsten Kunstwerke in Wort und Bild vorgestellt: von Jo Jastrams Brunnen der Lebensfreude auf dem Universitätsplatz bis zu Reinhard Buchs Liegender, von Karl-Heinz Appelts Quelle, Achim Kühns Segel im Wind bis zu Reinhard Dietrichs Figurengruppe Sieben stolze Schwestern küsst das Meer; von Werner Stötzers Großer Stehender direkt an der Warnemünder Mole bis zu Wolfgang Friedrichs Insel der Frauen. Deutlich wird, wie stark die bildende Kunst das Stadtbild Rostocks belebt, in einem im Vergleich zu anderen Städten ungewöhnlich großen Ausmaß – ein Phänomen, dem sich Wolf Karge, lange Zeit Leiter des Kunsthistorischen Museums der Hansestadt, in seinem einleitenden Essay widmet. Ein Buch für Einheimische und Touristen – für alle diejenigen, die Rostocks künstlerische Seite etwas genauer erkunden wollen.

9,90 €
Ländlichfein unterwegs
Bio-Produkte, regionale Küche, klar nachvollziehbare Wege von der Entstehung des Lebensmittels bis auf den Essenstisch – bewusste, nachhaltige Ernährung erlebt in den letzten Jahren einen Boom, dessen Ende zum Glück nicht abzusehen ist. Unter dem Namen „ländlichfein" haben sich in Mecklenburg-Vorpommern und den Grenzregionen zahlreiche Gastronomen, Köche, Lebensmittelproduzenten und Dienstleister zusammengeschlossen, um für ihre hochwertigen, ökologischen Lebensmittel offensiv zu werben und zu ihrer Verbreitung beizutragen. Dieser Band stellt all jene vor, die Mecklenburg-Vorpommern mehr und mehr auch zu einem kulinarischen Genussland machen, garniert mit zahlreichen Serviceinformationen und vielen ausgesuchten Rezepten, mit denen man die hohen Ansprüche von „ländlichfein" in die eigene Küche holen kann. Ein Buch, das Lust macht auf das Land und seine Produkte! Einfach Bio: Adressen, Service-Informationen und Rezepte erleichtern den (verantwortungs-) bewussten Einkauf und die gesunde Ernährung.

Varianten ab 14,90 €
16,99 €
Mecklenburgische Schweiz
Viele Jahre bedeutete Mecklenburg-Vorpommern unter touristischen Gesichtspunkten vor allem Küste, Strand, Seebäder, Meer. Zunehmend jedoch wird das Hinterland entdeckt – und das mehr als zu Recht. Die Mecklenburgische Schweiz gehört mit ihren hunderten Seen, den kleinen Städten und stillen Dörfern, den sanft geschwungenen Hügeln und Bergen (über 90 Meter!), den alten Schlössern und romantischen Bauernhöfen zu dem Schönsten und Erholsamsten, das der deutschsprachige Raum zu bieten hat. Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und das Hinterland mit Schweiz und Seenplatte gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und ziehen nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Nach Rostock, Stralsund und Wismar werden nun auch die Landeshauptstadt Schwerin, die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald, die Insel Rügen und die Mecklenburgische Schweiz in Wort, Bild und mehreren Sprachen vorgestellt: Die Hinstorff-Reisebildbände mit Karten und verschiedenen Serviceinformationen sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs. Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ die Mecklenburgische Schweiz entdecken.

5,00 €
Moderne Architektur. Entdeckungen an der Ostsee
Der deutsche Ostseeraum und Baukunst – da dürfte den meisten die Backsteingotik einfallen und die Bäderarchitektur. Dass Mecklenburg-Vorpommern jedoch längst und auf überzeugende Weise im 21. Jahrhundert angekommen ist, veranschaulicht dieses Buch auf faszinierende Weise.Alexander Rudolph zeigt 50 herausragende Beispiele moderner Baukunst: vom futuristischen Reetdachhaus mit Meeresblick in Ahrenshoop über das Ozeaneum, einem der ungewöhnlichsten Museumsbauten der letzten Jahre in Europa, bis zur Hochschule für Musik und Theater in Rostock, die beispielgebend in eine mittelalterliche Klosterruine integriert wurde. Moderne Architektur kann überraschen und inspirieren. Mit diesem hochwertigen Coffee Table Book immer wieder aufs Neue.

39,99 €
Natürlich romantisch
Caspar David Friedrich aus Greifswald, Philipp Otto Runge aus Wolgast, Friedrich August von Klinkowström aus Ludwigsburg, Georg Friedrich Kersting aus Güstrow und die in die Region reisenden Johan Christian Clausen Dahl aus Norwegen und Carl Gustav Carus aus Leipzig – sie alle einte die Faszination der ursprünglichen, natürlich romantischen Landschaft des Nordens in Pommern und Mecklenburg, die sie in ihren Werken weltberühmt machten und in der man bis heute vielerorts ihre Spuren entdeckt. Auf diese Spuren haben sich Birte Frenssen und Thomas Grundner begeben und lassen mit ihrem Bildband Geist und Seele der Romantik im 21. Jahrhundert wieder aufleben – Gemälde, Zeichnungen und Radierungen der Romantiker und die oft atemberaubenden Fotos von Thomas Grundner begleiten einen spannenden Text der Romantik-Expertin, in dem sie mit Caspar David Friedrich auf seinen Rügen-Reisen geht und die Romantiker in ihrer Zeit besucht.

39,99 €
Niedersachsen - Eine Fotoreise durch das Land der Vielfalt
Niedersachsen: ein Land voller Geschichten, ein weltoffenes Land. Für diese Weltoffenheit stehen auch Hans Werner Dannowski und Karl Johaentges. Zwei Menschen, die Niedersachsen verkörpern – die aber gar nicht hier geboren wurden, sondern erst im Laufe ihres Lebens in die Region kamen. Der eine unfreiwillig, als Flüchtling, der andere aus freien Stücken. Hans Werner Dannowski beschreibt in seinem einleitenden Text, wie er 1945 in der Nordheide strandete und warum ihm Hannover zur Heimat wurde. Jenes Hannover, das sich auch Karl Johaentges als Ausgangspunkt für seine Fotoreisen suchte. Seine Bilder zeigen Niedersachsen in all seiner Vielfalt, das Leben im Wattenmeer und die flache Landschaft unterm weiten Horizont, die Lüneburger Heide und den Harz, Schlösser und Gärten, Industriezentren und lebendige Städte. Die Hommage an ein großes Bundesland.

29,99 €