Stille Ostseeorte - Zwischen Wind und Wellen

Autor:
Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!

14,00 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

ISBN: 9783356023428
Seitenanzahl: 64
Einband: Spiralbindung
Format: 18,5 x 13,0 cm
Sprache: Deutsch
Auflage: 1. Auflage 2021
Zusatz: mit Zitaten und Sprüchen

Stille Ostseeorte, an denen man Entspannung und Ruhe findet – in Mecklen-burg-Vorpommern gibt es davon zahlreiche. In diesem Geschenkbuch sind 64 die-ser verwunschenen Plätze versammelt. Sie bieten Urlaubsfeeling und Atempausen fürs Auge.


Der Fotograf
Thomas Grundner zählt zu den besten Landschaftsfotografen Deutschlands. Er lebt in Heiligendamm. Seine Arbeiten wurden mehrfach in Ausstellungen gezeigt. Bei Hinstorff publiziert er Kalender und Bildbände, die die herausragende Schönheit der Landschaften im Nordosten Deutschlands zeigen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unsere Aufsteller & Kalender

Raschs Gartenglück - Tipps vom Profigärtner rund ums Jahr
Sie haben schon manchen Anfänger zum Profi und manchen Profi zum Perfek-tionisten gemacht: die Tipps des Fernseh-Gärtners Peter Rasch. Sein neues Buch zum Aufstellen kann man bequem mit auf den Balkon oder in den Garten nehmen. Die AutorenPeter Rasch, Gärtner in 5. Generation, gründete 1994 seinen ersten eigenen Betrieb. 1999 wurde die Gärtnerei Rasch in Plate bei Schwerin eröffnet.Udo Tanske, arbeitet seit 2001 als freier Autor beim NDR und als freier Kamera-mann. Seit 2010 drehen er und Peter Rasch die Tipps vom Gartenprofi für das NDR Nordmagazin.

14,00 €
StrandFunde - Die schönsten Schätze des Meeres
Der Fuß scharrt zwischen Muscheln und Steinen. Das Auge sucht nach kleinen Schätzen – glänzend, farbig, nass. Plötzlich eine Krabbe – die endlos erscheinende Schatzkiste des Strandes – in diesem Buch zusammengetragen. Der FotografRolf Reinicke war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Meeresmuseum Stralsund. Heute wirkt er als freier Landschaftsfotograf und Publizist, mehr als 25 Bücher zu den Themen Ost- und Nordsee sowie Küstenlandschaften sind von ihm erschienen.

14,00 €
Rostock und Warnemünde 2023
Der Kalender „Rostock und Warnemünde 2023“ nimmt den Leser quer durch die Hansestadt und ihre Umgebung mit. Zweiwöchentlich können neue Blicke auf vereiste Flüsse, menschenleere Strände und beeindruckende architektonische Werke in Rostock und Warnemünde geworfen werden. Gemeinsam mit kleinen Weisheiten begleitet der Kalender einen während des ganzen Jahres.

16,00 €
Postkartenkalender Fischland-Dass-Zingst 2023
Von Ahrenshoop bis Zingst. Vom Bodden bis zum Weststrand. Vom Blauen Haus bis zur Seemannskirche. Der Postkartenkalender Fischland-Darß-Zingst zeigt Ihnen jeden Monat die kleinen und großen Besonderheiten der schönsten Halbinsel Deutschlands. Und das Beste daran? Über die  heraustrennbaren Postkarten freuen sich nicht nur Sie, sondern auch Ihre Freunde und Bekannte!

8,50 €
Postkartenkalender Rügen und Hiddensee 2023
Der Postkartenkalender Rügen & Hiddensee entführt Sie 2023 jeden Monat neu auf die beiden Ostsee-Inseln – für Urlaubsfeeling egal wo Sie sind. Erst zum Selber genießen und später zum Teilen begeistern die heraustrennbaren Postkarten nicht nur Sie, sondern auch Freunde und Bekannte, die sich über Ihre Post freuen dürfen.

8,50 €
Voß un Haas 2023
Voß un Haas sind Frühaufsteher, sie haben sich angewöhnt, jeden Morgen einen ausgedehnten Spaziergang zu machen: „Süh Voß“, seggt Haas, „is uns Ostsee nich sowat von schön, so wiet, so glatt und denn de breide Strand! Ick kann gornich naug von kriegen. Woväl Dichterslüd dat allens all beschräben hemm …“Lassen wir die beiden am Strand zurück, denn wir sind gespannt auf die Gedichte und Geschichten, auf die Rätsel und auch Sachtexte im neuen „Voß un Haas“. In gewohnter Qualität ist er wieder da mit den bewährten Rubriken „Geschichtliches“, „Die Persönlichkeit“, „Litera-risches“, „Im Voß un Haas vor hundert Jahren geblättert“ und „För de Gören“. Im Kalendarium gibt es natürlich wieder Monatsgedichte und die Illustrationen von Uwe Gloede. Mehr wird nicht verraten. Wer in diesem Jahrgang dabei ist, soll eine Überraschung bleiben: Hoffentlich erleben wir keinen Kulturschock, denn Haas schreibt gerade an einem „wunderschönen Riemel“ über seine Eindrücke vom morgendlichen Ausflug … für unseren Kalender auf das Jahr 2023!

12,00 €