Was machen wir morgen, Mama? Doberan bis Klützer Winkel, Wismar, Schwerin

Autor:
Erlebnisführer für Kinder und Eltern.

12,90 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Ausgewähltes Medienformat:

Anderes Format auswählen:

ISBN: 9783356013665
Seitenanzahl: 96
Einband: Klappenbroschur
Format: 14,0 x 22,8 cm
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Abbildungen: ca. 100 Farbfotos | zahlreiche Illustrationen | 1 Karte
Zusatz: Mit Serviceinformationen zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, Wickelmöglichkeiten, Kinderwagentauglichkeit, Gastronomie, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt sinnvollerweise dauern könnte.

Nach ihren allseits gelobten Erlebnisführern zu den Inseln Usedom und Rügen sowie über Fischland/Darß/Zingst bis Rostock ist es Birgit Vitense, Kirsten Schielke und Harald Larisch wieder gelungen, für eines der beliebtesten Familienurlaubsgebiete in Deutschland die entsprechende Lücke schließen.

Vom Kletterwald bis zum Erlebnisbad, von Tierparks, Museen und Spielplätzen bis zu spannenden Schiffs- und Eisenbahntouren – die Autorinnen haben getestet, was den Urlaub in Doberan, Kühlungsborn und Rerik, auf der Insel Poel, in Boltenhagen und Grevesmühlen, in Wismar und in Schwerin noch abwechslungsreicher macht.

Ihr praktikables Handbuch liefert in ausführlicher Form Mitteilenswertes zu 70 Orten, die sich für Kinder eignen. Sie informieren über Eintrittspreise und Öffnungszeiten, Eignung für Kinderwagen, gastronomische Einrichtungen, geben an, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt sinnvollerweise dauern könnte. So wird Urlaubsplanung zu einer angenehmen Aufgabe. Aus dass denn die Frage "Was machen wir morgen?" jeden bedrohlichen Unterton verliert!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


"Eine weitere empfehlenswerte Buchreihe zum Urlaub mit Kindern: Was machen wir morgen, Mama? (...) Praktikable Handbücher zu verschiedenen Urlaubsgebieten Deutschlands."
Antje Muth, fibz Familienmagazin, Ausgabe Mai/Juni 2013

"Jede Menge Freizeitadressen mit ausführlichen Daten zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Park- und Pinkelmöglichkeiten oder Kinderwagentauglichkeit (sehr wichtig, wie Eltern wissen)."
Michael Pöppl, BÜCHER, Juni 2012

"Da verliert die Frage mach dem Ferienprogramm für morgen schnell den Schrecken für die Eltern."
Westfälische Nachrichten, 2. Februar 2013