Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns

Autor:
Die beliebtesten Reiseziele in Mecklenburg-Vorpommern: Die Ostseeküste.

5,00 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Ausgewähltes Medienformat:

Anderes Format auswählen:

ISBN: 9783356018134
Seitenanzahl: 64
Einband: Hardcover
Format: 17,0 x 24,5 cm
Sprache: Deutsch | Englisch | Polnisch
Auflage: 1
Abbildungen: ca. 70 farbige Abbildungen | 1 Karte
Zusatz: Zeittafel und Serviceinformationen

Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und zieht nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Die Bände „Fischland-Darß-Zingst" und „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns" (in sechs Sprachen!) komplettieren die Reihe der Hinstorff-Reisebildbände mit Stadtplänen, Karten, Zeittafeln und verschiedenen Serviceinformationen. Sie sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs!

Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns entdecken.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unsere schöne Ostseeküste

Ostseebilder. Traumküsten im Norden Europas
Ein Buch – eine Reise. Eine Reise in den Norden Europas, an eine Küste, die über 7 000 Kilometer umfasst und durch ihre Vielfalt überrascht. Seit Jahrzehnten ist Rolf Reinicke an der Ostsee unterwegs: als Geologe, Autor, Fotograf. Die »Ostseebilder« sind sein Opus magnum. Der Ostsee-Experte zeigt das Abwechslungsreiche der Landschaften im Angesicht des Meeres und erzählt in anschaulichen Texten kurze Geschichten. Er folgt dem Lauf der Jahreszeiten, vom eisigen Winter über das Frühjahr mit der erwachenden Natur, über den lichten Sommer bis zum frühen Herbst. Er berichtet vom Leben am Meer, von den Tieren, den Pflanzen, den Menschen, von Stürmen, Spuren im Sand. Und er macht mit jedem Bild und jedem Satz deutlich, warum nicht nur ihn der Lebensraum Ostsee fasziniert.

39,99 €
Unsere Ostseeküste
Die abwechslungsreichsten Küstenlandschaften Deutschlands liegen in Mecklenburg-Vorpommern. Oft wurden sie in Bildbänden vorgestellt. Eine neuere zusam- menfassende Darstellung der gesamten Küste jedoch fehlt. Diese Lücke wird mit dem Buch von Rolf und Matthias Reinicke geschlossen. Ein Buch mit beeindruckenden Fotos und informativen, anschaulichen Texten, das auch die Bodden- und Haffküsten ausführlich behandelt. Regionale Besonderheiten, landschaftliche Eigenarten und Sehenswürdigkei- ten werden beschrieben, Karten ermöglichen eine rasche Übersicht. Abbildungen zeigen Charakteristika und Schönheit der Region. Ausführliche Bildtexte machen auf Details auf- merksam, allgemeine Kapitel widmen sich übergreifenden Themen, etwa der Entstehung der Küste. Ein Buch, das zu neuen eigenen Entdeckungsreisen animiert. Ein Werk, vielfältig und schön wie die Landschaft, der es sich widmet. Seine sorgfältige, ungewöhnlich inter- essante und besonders leserfreundliche Gestaltung hebt es von vielen anderen ab.

32,00 €
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und zieht nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Die Bände „Fischland-Darß-Zingst" und „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns" (in sechs Sprachen!) komplettieren die Reihe der Hinstorff-Reisebildbände mit Stadtplänen, Karten, Zeittafeln und verschiedenen Serviceinformationen. Sie sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs! Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns entdecken.

5,00 €
Im Flug über die deutsche Nordseeküste
Will man die Küste zwischen Sylt im Norden und Borkum im Süden porträtieren, so sind viele Inseln und ausufernde Städte zu zeigen, touristische Gebiete und weitgehend menschenleere Naturräume, Ferienorte und Städte. Jochen Knobloch zeigt die Nordsee aus der Luft, mit Urlauberzentren wie Westerland und St. Peter-Ording, Norderney und Juist; die wehrhaften Halligen und Deichanlagen – und führt die Nordseeküste zugleich in ihrer Funktion als Wirtschafts- und Industrieregion vor, von der Ölplattform bis zu den Windkraftanlagen, von Schifffahrtsstraßen bis zu den berühmten Leuchttürmen, von Häfen wie denen von Cuxhaven und Wilhelmshaven bis zur Metropole Hamburg und Bremen im Hinterland. Die Fotos der natürlichen Landschaft wirken oft auf grandiose Weise wie abstrakte Gemälde, die sich Strukturen hingeben und einem geradezu betörenden Farbenrausch. Vom Wasser geformte Uferregionen, schimmernde Sandbänke, wie einsame Punkte in schier unendlicher Weite aufleuchtende Kutschen auf dem Weg nach Neuwerk – und natürlich das Wattenmeer, in dem Priele wie Adern erscheinen. Spätestens hier beginnen die Fotos an Mikroskopaufnahmen zu erinnern. Und machen so die Verletzlichkeit des einmaligen Naturraums Nordsee auf besonders anschauliche Weise spürbar.

19,99 €
Robben an Nord- und Ostseeküste
Ein weißes Fell und ein niedliches Auftreten – spätestens seit Knut & Co. kann sich die Biologie wieder einmal breiterer Aufmerksamkeit erfreuen. Dieser Bildband begleitet Kegelrobben auf Helgoland, Rügen und an anderen Plätzen auf ihrem Lebenszyklus. Dabei geht dieses Buch weit über die Tierkinderzeit hinaus, widmet sich auch der Jugend, erster Sexualität und Geburt, sozialem Mit- und Gegeneinander, Ruhephasen mit fotogen anmutenden Posen und auch dem zu Ende gehenden Leben. Nicht fehlen dürfen in diesem eindrucksvollen Natur-Buch die Seehunde als zweite heimische Robbenart der deutschen Küstenregionen.

12,90 €
Moderne Architektur. Entdeckungen an der Ostsee
Der deutsche Ostseeraum und Baukunst – da dürfte den meisten die Backsteingotik einfallen und die Bäderarchitektur. Dass Mecklenburg-Vorpommern jedoch längst und auf überzeugende Weise im 21. Jahrhundert angekommen ist, veranschaulicht dieses Buch auf faszinierende Weise.Alexander Rudolph zeigt 50 herausragende Beispiele moderner Baukunst: vom futuristischen Reetdachhaus mit Meeresblick in Ahrenshoop über das Ozeaneum, einem der ungewöhnlichsten Museumsbauten der letzten Jahre in Europa, bis zur Hochschule für Musik und Theater in Rostock, die beispielgebend in eine mittelalterliche Klosterruine integriert wurde. Moderne Architektur kann überraschen und inspirieren. Mit diesem hochwertigen Coffee Table Book immer wieder aufs Neue.

39,99 €
Kühlungsborn. Wo die Ostsee am liebsten Urlaub macht
Wenn ein Ort zum beliebtesten Ferienziel an der ohnehin beliebten mecklenburgischen Ostseeküste wird, so muss das einen Grund haben. Oder, besser gesagt: mehrere Gründe. Und so hat denn Kühlungsborn tatsächlich viel zu bieten: die Ostsee natürlich, einen weiten Strand, eine Seebrücke, eine moderne Marina, eine kilometerlange Seepromenade, einladende Geschäfte, Cafés und Restaurants, Hotels im Stil der Bäderarchitektur. Und welches Seebad kann schon mit zwei Bahnhöfen aufwarten? In denen man in eine Schmalspurbahn namens Molli einsteigen kann, die an sich schon eine Sehenswürdigkeit ist. Zudem ein ausgedehntes Waldgebiet inmitten des Ortes und in der nahen Umgebung den höchstgelegenen Leuchtturm Deutschlands – selbst nicht besonders groß, aber intelligenterweise auf einer Anhöhe platziert. Das Buch zum Urlaub! Für die Sehnsucht nach dem Urlaub – die bald zur Vorfreude auf den Urlaub werden wird.

12,99 €
Seeunfälle und Schiffssicherheit in der Ostsee
Der ehemalige Kapitän Hans-Hermann Diestel vergleicht besondere navigatorische Herausforderungen der Ostsee mit denen der Nordsee, berichtet von dramatischen Seeunfällen seit 1566 und bewertet mit dem in Jahrzehnten geschärften Blick eines Kapitäns Fragen der Lotsenpflicht, der Aus- und Weiterbildung des Brückenpersonals und der Aufgaben der Verkehrsleitzentralen. Im Zuge seiner Recherchen führte er Interviews mit Fachleuten sowie mit dem Kapitän eines Notfallschleppers, wertete Forderungen von Umwelt- und anderen Organisationen aus und hinterfragt nicht zuletzt den allgegenwärtigen Druck zur Gewinnmaximierung im Fracht- und Personenverkehr.

24,99 €
Mein Ostseebuch. Entdecken & Erleben
Kinder lieben es, eigene Entdeckungen zu machen – besonders draußen in der Natur. Was macht die Ostsee zu einem so spannenden Meer? Wie ist sie entstanden, welche Fische, Muscheln, Quallen und Vögel leben hier, warum hat der Hühnergott ein Loch, wo findet man Bernstein, was sind Donnerkeile, wie funktioniert Küstenschutz? Diesen und vielen anderen Fragen können Kinder mit ihrem „Ostseebuch" auf den Grund gehen. Sie entdecken lange Strände und Steilküsten, die Boddenlandschaft, die Kreidefelsen und das Phänomen des Brackwassers. Zahlreiche Fotografien, Zeichnungen und Informationskästen ermöglichen schnell und übersichtlich zum Beispiel das genaue Bestimmen von Muscheln oder halten interessante Fakten parat. Gehen wir auf Entdeckungstour!

12,99 €
Stille Ostseeorte - Zwischen Wind und Wellen
Stille Ostseeorte, an denen man Entspannung und Ruhe findet – in Mecklen-burg-Vorpommern gibt es davon zahlreiche. In diesem Geschenkbuch sind 64 die-ser verwunschenen Plätze versammelt. Sie bieten Urlaubsfeeling und Atempausen fürs Auge. Der FotografThomas Grundner zählt zu den besten Landschaftsfotografen Deutschlands. Er lebt in Heiligendamm. Seine Arbeiten wurden mehrfach in Ausstellungen gezeigt. Bei Hinstorff publiziert er Kalender und Bildbände, die die herausragende Schönheit der Landschaften im Nordosten Deutschlands zeigen.

14,00 €
Das große Ostseebuch für Kinder
"Das große Ostseebuch für Kinder" macht die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns auf spielerische Weise zu einem Erlebnis. Kinder entdecken versteckte Ungeheuer im Gespensterwald von Nienhagen, zeichnen Klaus Störtebeker und seinen Piraten ihr Schiff unter die (bestimmt dreckigen) Füße und schleichen sich mit dem Petermännchen ins Labyrinth des Schweriner Schlosses (auf eine Weise, die sogar die Torwache aus ihrem Schlaf wecken wird). Sie können ein Wettertagebuch führen, den Häusern am Greifswalder Markt wieder ihre Giebel zurückgeben, Fehler auf dem Bild von der Ahlbecker Seebrücke suchen oder feststellen, was so alles in Stralsund zu finden ist – etwa auch der Eiffelturm?

9,99 €