Die Kaiserbäder in alten Ansichten

Autor:
Hinstorff Verlag – die schönsten Bücher im Norden. Jetzt bestellen und versandkostenfrei per Rechnung bezahlen!
Dieser historische Bildband zeigt alte Postkartenmotive der Usedomer Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin.

19,90 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

ISBN: 9783356012781
Seitenanzahl: 144
Einband: Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 24,5 x 32,5 cm
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Abbildungen: 156 s/w-Fotos

Die Gründung des Deutschen Reiches 1871 bescherte dem damals noch Fremdenverkehr genannten Tourismus einen enormen Zuwachs. Usedom wurde als die "Badewanne Berlins" bekannt. Großstädter nutzten in Scharen die modernen Verkehrsmittel, um an die Ostsee und in die Sommerfrische zu reisen.

In Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin war die kaiserliche Familie höchstpersönlich zu Gast, weshalb dort heutzutage selbstbewusst das Werbeschild "Kaiserbäder" verwendet wird. Zu den illustren Gästen dieser Orte zählten auch Theodor Fontane, Thomas und Heinrich Mann, Maxim Gorki, Leo Tolstoi oder Johann Strauß.

Die Postkartenblicke in diesem Bildband zeigen die "Kaiserbäder" vom Ausgang des 19. bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts von ihrer schönsten Seite, setzen Badespaß und Sandburgen, Strandkörbe und mondäne Villen, markante Seebrücken sowie modische Irrungen und Wirrungen als gefälligen Augenschmaus in Szene.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unsere Empfehlungen

Bernsteinhexe und Kaiserbäder
Ein Lesebuch über Landschaft, Bewohner und Geschichte der Insel Usedom Außer Sagenhaftem zur Insel und zur Stadt Usedom gibt es Selma Lagerlöfs Texte zum vielbeschriebenen Vineta und den Auszug aus Günter Grass' Roman "Die Rättin". Friedrich Rückert spricht in seinem Gedicht von einem "Kloster im Lande Usedom" und dem Verhalten der Mönche. Swinemünde und die Kaiserbäder sind Themen für Theodor Fontane und Franz von Gaudy. Carola Sterns, Hans Werner Richters wie auch Victor Klemperers Beiträge lassen Inselerlebnisse in ihrer ganzen Einmaligkeit nachempfinden. Beeindruckend auch die Schilderungen des Malers Otto Niemeyer-Holstein von Lüttenort. Geschichten und Geschichte sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Kapitel für sich – auch in diesem Band: Es vereint Dokumentarisches und Literarisches von Ruth Kraft, Alfred Döblin, Wolfgang Kohlhaase, Friedrich Spielhagen, Eva-Maria Hagen, Arnolt Bronnen, Sabine Curio und vielen anderen. Und so ist ein Usedom-Buch entstanden – anders als vorige und ähnlich ... ähnlich dieser Insel und ihrer Vielfalt, die alle Autoren durch ihre Texte namhaft gemacht haben.

12,99 €
Usedom
Egal ob Urlaub mit Kindern, zur Erholung oder aktiv auf dem Rad und auf dem Wasser: Die Insel Usedom gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele an der Ostsee. Natur wird hier zu einem einzigartigen Erlebnisraum, darin eingebettet Gehöfte und kleine Orte, von denen viele durch die unvergleichliche Bäderarchitektur, durch Seebrücken und Promenaden bezaubern. Der Bildband zeigt Usedom als Ferienparadies und historischen Ort: Die Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, weite Ostseestrände, die ruhigen Buchten am Achterwasser, Städte wie Usedom oder Wolgast, Zinnowitz, Ückeritz und Loddin. Auf der anderen Seite steht Peenemünde mit seiner heute als Gedenkstätte zu besichtigenden Raketenversuchsanstalt für Ereignisse, die Usedom zwischenzeitlich zu einem wichtigen und zugleich bedrohlichen Ort in der Weltgeschichte machten. Mittlerweile jedoch dominiert wieder der Eindruck einer Landschaft, die in ihrer Schönheit kaum einen Vergleich zu scheuen braucht. Eine wunderschöne Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub, der in Buchform gekleidet in trefflicher Erinnerung bleiben und zum Wiederkommen animieren kann.

12,99 €
Usedom
Egal ob Urlaub mit Kindern, zur Erholung oder aktiv auf dem Rad und auf dem Wasser: Die Insel Usedom gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele an der Ostsee. Natur wird hier zu einem einzigartigen Erlebnisraum, darin eingebettet Gehöfte und kleine Orte, von denen viele durch die unvergleichliche Bäderarchitektur, durch Seebrücken und Promenaden bezaubern. Der Bildband zeigt Usedom als Ferienparadies und historischen Ort: Die Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, weite Ostseestrände, die ruhigen Buchten am Achterwasser, Städte wie Usedom oder Wolgast, Zinnowitz, Ückeritz und Loddin. Auf der anderen Seite steht Peenemünde mit seiner heute als Gedenkstätte zu besichtigenden Raketenversuchsanstalt für Ereignisse, die Usedom zwischenzeitlich zu einem wichtigen und zugleich bedrohlichen Ort in der Weltgeschichte machten. Mittlerweile jedoch dominiert wieder der Eindruck einer Landschaft, die in ihrer Schönheit kaum einen Vergleich zu scheuen braucht. Eine wunderschöne Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub, der in Buchform gekleidet in trefflicher Erinnerung bleiben und zum Wiederkommen animieren kann.

19,90 €