Fischland, Darß, Zingst

Autor:
"Paradieses unterm Wind" – Fischland, Darß und Zinst in der kleinen Bildbandreihe bei Hinstorff. Ein idealer Begleiter für den Urlaub!

12,99 €

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Ausgewähltes Medienformat:

Anderes Format auswählen:

ISBN: 9783356021172
Seitenanzahl: 64
Einband: Hardcover
Format: 24,5 x 21,5 cm
Sprache: Deutsch
Auflage: 3
Abbildungen: 39 Farbfotos
Zusatz: Karte

Verglichen mit Usedom, Rügen und Hiddensee gehören Fischland, Darß und Zingst immer noch eher zu den Geheimtipps an Deutschlands Ostseeküste.

Nicht mondäne Seebäder sind es, welche die Besucher auf die zwischen Rostock und Stralsund liegende Landzunge ziehen. Kleine, nirgends durch überdimensionierte Neubauten verunstaltete Orte wie Ahrenshoop, Wustrow, Born oder Prerow, oft unberührte Natur, Stille, weite, nicht von unzähligen Sonnenanbetern gepflasterte Sandstrände – sie geben der Region ihren unnachahmlichen Charakter.

In eindrucksvollen Fotos nähert sich Thomas Grundner, begleitet durch den unterhaltsamen Text von Bernd Siegmund, der Landschaft: dem Darßer Ort mit seinem Leuchtturm und dem ihm angeschlossenen Natureum, dem Weststrand und den oft bizarre Formen zeigenden Windflüchtern, den fröhlich bunten Fischerkaten mit ihren Rohrdächern, der Weite an Bodden und Meer.

Deutlich werden nicht nur die Schönheiten des – wie der Schriftsteller Richard Christ unlängst feststellte – "Paradieses unterm Wind", deutlich wird auch die Kunst Grundners, Atmosphäre in Bildform zu bannen, und dies vom Panorama bis zum Detail, der wellenartigen Zeichnung der Dünen etwa oder einem Baumstamm im Darßer Wald.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


"Der Bildband stellt die Region mit eindrucksvollen Fotografien vor und beweist, dass die einzigartige Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern immer eine Reise wert ist." Ann-Kristin Kleinschmidt, Mein Landgefühl im Norden, Ausg. Februar 2013

Weitere Eindrücke vom Darß

Zwischen Meer und Bodden. Menschen auf Fischland und Darß.
Ein Bauhaus-Künstler, dessen farbenfrohe Wiege zu den Ikonen des Designs in der Welt gehört. Eine Autorin, deren viel gelesene Bücher eine Pioniertat waren, beschrieben sie doch wie kaum ein Text zuvor das Leben einer alleinerziehenden Frau. Ein Umweltschützer, der sich der Bewahrung der Natur und des Nationalparkgedankens widmet. Eine Malerin, die es „zur See hin“ zog, die „nie vorher Sonne und Mond so aufgehen“ sah – und die deshalb beschloss, genau hier ihrer Kunst nachzugehen. Sie alle verbindet: Sie leben auf dem Fischland und dem Darß, dort, wo sich Meer und Bodden oft ganz nah kommen, manchmal nur einen schmalen Landstrich zwischen sich lassen. Sie alle mögen das Besondere dieser Landschaft, in der die Natur allge-genwärtig ist. Und sie alle hat Elke Erdmann getroffen, in Wort und Bild porträtiert. Sensibel, lebendig, anschaulich, bewegend.    

18,00 €
Gestern auf Fischland, Darß und Zingst
Infolge der großen Sturmflut von 1872 ließen preußische Behörden den östlich von Prerow gelegenen gleichnamigen Strom zuschütten und mit einem Deich versehen. Seitdem bilden der Darß und der Zingst auf vorpommerscher sowie das Fischlandauf mecklenburgischer Seite eine durchgehende Halbinselkette. Dabei besitzen die drei verbundenen Teilregionen ihren jeweils ganz eigenen Zauber– von einer Steilküste über Wald und breite Strände bis hin zu Dünen und weiten Wiesen. Ihre einzigartige Landschaft mit der Wind und Wellen beständig ausgesetzten Küste im Norden und der deutlich ruhigeren Boddenküste im Süden zieht Menschen in ihren Bann. Sie leben und arbeiten seit Jahrhunderten in dieser eigentlich kargen Gegend, seit Jahrzehnten kommen sie hierher, um auszuspannen oder künstlerische Inspiration zu sammeln. Dieser Band mit stimmungsvollen, historischen Aufnahmen ist ein Spaziergang, auf dem man Menschen vor beeindruckender landschaftlicher Kulisse trifft, in Arbeits-, Alltags- und Urlaubssituationen des 20. Jahrhunderts. Der Bildband zu Fischland-Darß-Zingst ist ein neues Werk in der beliebten historischen Bildbandreihe, mit fotografischen Glanzstücken und Originellem aus Museen und Privatalben.

29,99 €
Fischland, Darß, Zingst
Verglichen mit Usedom, Rügen und Hiddensee gehören Fischland, Darß und Zingst immer noch eher zu den Geheimtipps an Deutschlands Ostseeküste. Nicht mondäne Seebäder sind es, welche die Besucher auf die zwischen Rostock und Stralsund liegende Landzunge ziehen. Kleine, nirgends durch überdimensionierte Neubauten verunstaltete Orte wie Ahrenshoop, Wustrow, Born oder Prerow, oft unberührte Natur, Stille, weite, nicht von unzähligen Sonnenanbetern gepflasterte Sandstrände – sie geben der Region ihren unnachahmlichen Charakter. In eindrucksvollen Fotos nähert sich Thomas Grundner, begleitet durch den unterhaltsamen Text von Bernd Siegmund, der Landschaft: dem Darßer Ort mit seinem Leuchtturm und dem ihm angeschlossenen Natureum, dem Weststrand und den oft bizarre Formen zeigenden Windflüchtern, den fröhlich bunten Fischerkaten mit ihren Rohrdächern, der Weite an Bodden und Meer. Deutlich werden nicht nur die Schönheiten des – wie der Schriftsteller Richard Christ unlängst feststellte – "Paradieses unterm Wind", deutlich wird auch die Kunst Grundners, Atmosphäre in Bildform zu bannen, und dies vom Panorama bis zum Detail, der wellenartigen Zeichnung der Dünen etwa oder einem Baumstamm im Darßer Wald.

Varianten ab 6,99 €
12,99 €
Fischland-Darß-Zingst
Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und zieht nicht nur deutschsprachige, sondern zunehmend auch ausländische Touristen in ihren Bann. Die Bände „Fischland-Darß-Zingst" und „Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns" (in sechs Sprachen!) komplettieren die Reihe der Hinstorff-Reisebildbände mit Stadtplänen, Karten, Zeittafeln und verschiedenen Serviceinformationen. Sie sind die idealen Reisebegleiter und Souvenirs! Was ist sehenswert und warum: Bildderreich und informativ Fischland-Darß-Zingst entdecken.

5,00 €
Was machen wir morgen, Mama? Fischland-Darß-Zingst bis Rostock
„Mama, was machen wir jetzt?" oder „Papa, wann sind wir denn da?" – leidgeprüfte Eltern und Großeltern können ein Lied von diesen und ähnlichen Urlaubseinstiegen ihrer Sprösslinge singen. Doch auf solche Fragen gibt es nun endlich eine Vielzahl an einfallsreichen Antworten. Nach ihren allseits gelobten Bänden zu den Inseln Usedom und Rügen ist es Birgit Vitense, Kirsten Schielke und Harald Larisch wieder gelungen, für eines der beliebtesten Familienurlaubsgebiete Deutschlands die entsprechende Lücke zu schließen. Die Region zwischen Fischland-Darß-Zingst und Rostock bietet gerade wegen ihrer Vielfalt, den weiten Naturräumen einserseits und dem städtischen Leben andererseits, Familien mit Kindern jede Menge Abwechslung und Spaß. Viele lohnende Freizeitangebote sind entlang der Küste und im Hinterland in letzter Zeit entstanden. Man muss sie nur entdecken. was mit diesem Reiseführer zu einer leichten und unterhaltsamen Aufgabe wird. Vom Kletterwald bis zum Erlebnisbad, von Tierparks bis zu alles andere als langweiligen Museen, von Spielplätzen bis zu spannenden Wandervorschlägen – die Autorinnen haben gesucht und getestet, was den Urlaub noch abwechslungsreicher und erholsamer macht. Ihr praktikables Handbuch liefert in Wort und Bild in ausführlicher Form Mitteilenswertes zu Orten, die sich für Kinder eignen. Sie informieren über Eintrittspreise und Öffnungszeiten, Wickelmöglichkeiten, Eignung für Kinderwagen, gastronomische Einrichtungen, geben an, ab welcher Altersklasse sich ein Besuch lohnt und wie lange ein Aufenthalt sinnvollerweise dauern könnte. So wird Urlaubsplanung zu einer angenehmen Aufgabe!

Varianten ab 9,99 €
12,99 €
Das Fischland
Käthe Miete erzählt von der Schönheit und der Eigenart des Fischlandes, ihrer Heimat. Ein lebensfrohes und liebenswertes Bild einer der eigenwilligsten Landschaften entsteht in ihren Geschichten. Sie berichtet von Steinsammlungen, von Sturmfluten und Feuerbrünsten und von der Heimat der Fahrensleute. Die phantasievolle Architektur der Fischlandhäuser bezaubert sie ebenso wie das Brauchtum und die Geschichte. Selbstverständlich nimmt Käthe Miethe regen Anteil am ausgelassenen un d außergewöhnlichen Leben der Künstler.

14,00 €
Postkartenkalender Fischland-Dass-Zingst 2023
Von Ahrenshoop bis Zingst. Vom Bodden bis zum Weststrand. Vom Blauen Haus bis zur Seemannskirche. Der Postkartenkalender Fischland-Darß-Zingst zeigt Ihnen jeden Monat die kleinen und großen Besonderheiten der schönsten Halbinsel Deutschlands. Und das Beste daran? Über die  heraustrennbaren Postkarten freuen sich nicht nur Sie, sondern auch Ihre Freunde und Bekannte!

8,50 €
Dorfgeschichten rund ums Fischland und Ribnitz-Damgarten
Als die Ostsee-Zeitung begann, Dorfgeschichten der Region rund um Fischland-Darß-Zingst und Ribnitz-Damgarten zu erzählen, ahnte vermutlich keiner, auf was für ein großes Interesse die Serie stoßen sollte. Dem Wunsch vieler Leser folgend, werden nun die besten Artikel und Bilder zu einem Buch zusammengefasst. Das Land an Meer und Bodden und seine südliche Umgebung zählen zu dem Schönsten Norddeutschlands. Selbst abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten finden sich faszinierende Orte. Dörfer voller spannender Geschichten, die das Leben schreibt; fröhliche, traurige, solche von Um- und Aufbrüchen – und immer die von der Suche nach Glück. Andreas Ebel wie auch die Redakteurinnen und Redakteure der Ostsee-Zeitung kennen ihre Region. Deshalb gelingt es ihnen immer wieder, Menschen zu finden, die etwas zu erzählen haben. 30 Dörfer und ihre Bewohner stellen sie in ihrem Buch vor. Die ganze Vielfalt des Lebens in einem vielseitigen Band. 

20,00 €