Wegweiser zu den schönsten Plätzen im Norden


Die praktischen Reisebildbände
bei Hinstorff

Unsere Empfehlungen


Filter

x
Boltenhagen und der Klützer Winkel
Für Freude am Urlaub sorgt die nordwestliche Ecke von Nordwestmecklenburg schon lange. Die alljährliche "Rapsodie" in leuchtendem Gelb, die nahtlos in den Zauber roten Mohns übergeht, kulturelle Kostbarkeiten, wie das barocke Schloss Bothmer bei Klütz oder steinzeitliche Grabsetzungen, treffen hier mit einer einzigartigen Küste zusammen. Herrliche Badestrände, gepflegte Promenaden, Steilufer ebenso wie geschützte Buchten und moderne Segelboothäfen locken Jahr für Jahr ein internationales Publikum. Wer einige seiner schönsten Urlaubserinnerungen im Handgepäck der Heimreise verstauen möchte, trifft mit der Mischung dieses Bildbandes die beste Wahl: informativ-anekdotenhaft geschrieben und einnehmend fotografiert, präsentiert er den Bade- und Kurort Boltenhagen, den lieblichen Klützer Winkel, den einstigen Bischofssitz Schönberg und die Kreisstadt Grevesmühlen. Dabei wird unter anderem über die Frage nachgedacht, ob der Klützer Winkel ein stumpfer oder ein spitzer ist ...

9,90 €
Braunschweig
Aus neuer Perspektive blicken Autor Lutz Tantow und Fotograf Karl Johaentges auf die Stadt Heinrichs des Löwen und zeigen in Wort und Bild, wie sich in Braunschweig, Niedersachsens zweitgrößter Stadt, Tradition und Moderne verbinden. Löwe, Dom und Burg zeugen noch heute von der Zeit als Residenz Heinrichs des Löwen und als erfolgreiche mittelalterliche Handels- und Hansestadt. Auch das ehemalige Schloss, das jetzt einem Einkaufszentrum mit seiner rekonstruierten Fassade mondänen Charme verleiht, beweist, dass Alt und Neu sich in Braunschweig vorbildlich verbinden. Vom mittelalterlichen Kloster Riddagshausen bis zum zeitgenössischen Rizzi-Haus reicht das architektonische Spektrum der Stadt. Kunst- und kulturhistorische Museen erinnern an die über 1000-jährige Geschichte, und großzügige Park- und Naturlandschaften laden zum Flanieren ein. Die Vielfalt der Stadt und ihrer Umgebung ist in diesem Bildband eindrucksvoll nachzuerleben. Unter dem Imprint „KaJo bei Hinstorff" erscheinen die Bildbände und Kalender von Karl Johaentges im Hinstorff Verlag.

14,99 €
Fischland, Darß, Zingst
Verglichen mit Usedom, Rügen und Hiddensee gehören Fischland, Darß und Zingst immer noch eher zu den Geheimtipps an Deutschlands Ostseeküste. Nicht mondäne Seebäder sind es, welche die Besucher auf die zwischen Rostock und Stralsund liegende Landzunge ziehen. Kleine, nirgends durch überdimensionierte Neubauten verunstaltete Orte wie Ahrenshoop, Wustrow, Born oder Prerow, oft unberührte Natur, Stille, weite, nicht von unzähligen Sonnenanbetern gepflasterte Sandstrände – sie geben der Region ihren unnachahmlichen Charakter. In eindrucksvollen Fotos nähert sich Thomas Grundner, begleitet durch den unterhaltsamen Text von Bernd Siegmund, der Landschaft: dem Darßer Ort mit seinem Leuchtturm und dem ihm angeschlossenen Natureum, dem Weststrand und den oft bizarre Formen zeigenden Windflüchtern, den fröhlich bunten Fischerkaten mit ihren Rohrdächern, der Weite an Bodden und Meer. Deutlich werden nicht nur die Schönheiten des – wie der Schriftsteller Richard Christ unlängst feststellte – "Paradieses unterm Wind", deutlich wird auch die Kunst Grundners, Atmosphäre in Bildform zu bannen, und dies vom Panorama bis zum Detail, der wellenartigen Zeichnung der Dünen etwa oder einem Baumstamm im Darßer Wald.

Varianten ab 6,99 €
12,99 €
Greifswald Schritt für Schritt
Wer Greifswald betritt, trifft überall auf grandiose Zeugnisse seiner Historie: die großen Backsteinkirchen, die traditionsreiche Universität, das Pommersche Landesmuseum. Und die Klosterruine Eldena, die vom berühmtesten Sohn der Stadt zu einer Ikone der Weltkunst gemacht wurde: Caspar David Friedrich. Und doch erstarrt die Hansestadt nicht in ihrer geschichtlichen Bedeutung. Im Gegenteil: Greifswald lebt. Studierende bevölkern die Kneipen, Touristen flanieren durch die Gassen, im Museumshafen steigen Feste und am Wochenende strebt alles ins Fischerdorf Wieck oder gleich ans Meer. Lars Herde, der in Greifswald studierte und endlich wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist, und der Fotograf Thomas Grundner porträtieren eine der schönsten Städte Norddeutschlands. Ein Text-/Bildband voller Atmosphäre, ergänzt durch Beiträge bekannter Greifswalder/innen, die verraten, wo sich ihr Lieblingsort befindet. Eine Festlegung, die angesichts der großen Auswahl nicht leicht fallen dürfte ... 

15,00 €
Güstrow
Güstrow, gut vierzig Kilometer südlich von Rostock an den Ufern der Nebel gelegen, liegt inmitten lieblicher mecklenburgischer Landschaft. Mit mehr als 31.000 Einwohnern ist Güstrow die siebtgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Nicht nur das Renaissanceschloss und der gotische Dom sind steinerne Zeugen einer fast achthundertjährigen Geschichte. Zu Ehren des Bildhauers und Schriftstellers Ernst Barlach trägt Güstrow den Beinamen Barlachstadt. Aber auch das Attribut "Klein Paris" ist vielen gebräuchlich. Astrid Kloock zeigt die liebenswerten Seiten der einstigen Residenz und ihrer Bewohner, ohne manch schattigen Winkel der Lokalgeschichte auszusparen. Sie beschreibt Güstrow in seiner Bedeutung als Ort des Lernens und kulturellen Schaffens, aber auch des derb-fröhlichen Lebens zund Zusammenkommens. Ronny Blohm stellt dem Text von Astrid Kloock Fotografien zur Seite, die den Betrachter in die Straßen, Häuser, die Gärten und die nahe gelegene Natur ziehen.

15,00 €
Herrenhäuser Gärten
Es gibt nur wenige Orte, an denen so einfach und unmittelbar barockes und fürstliches Lebensgefühl zu erlangen ist wie im Großen Garten von Hannover. Für jedermann. Denn seit kurfürstlichen Zeiten ist der Besuch allen erlaubt. Eine markante Steintafel am Eingang erklärt seit 1777 die Regeln, zum Beispiel: »keine statüen und andere frey stehende sachen zu beschädigen/nicht nach den schwänen zu werfen/keine hünde mit in den garten zu nehmen«. Heute sind die Herrenhäuser Gärten ein insgesamt 135 Hektar großes Gesamtkunstwerk, ein lebendiges Gartenkunstmuseum aus eben dem Großen Garten (Barock), dem Berggarten (Botanik), dem Georgen- und dem Welfengarten (Landschaft) – unverbildete Natur einerseits mit den gebauten Weltarchitekturen eines Arne Jacobsen und der universellen Spiritualität der Kunst von Niki de Saint Phalle andererseits. Seit Frühjahr 2013 sind die Herrenhäuser Gärten um eine Attraktion reicher: das wieder errichtete Schloss im Großen Garten. Diesem widmet sich der Band ausführlich in einem gesonderten Kapitel. Zahlreiche, atmosphärisch dichte Fotografien, die von einem unterhaltsam zu lesenden und gleichzeitig informativen Text begleitet werden. Das Herrenhausen-Buch!

19,99 €
Hiddensee
Die Herrlichkeit der Welt auf knapp 19 Quadratkilometern: der Dornbusch mit seinem Steilufer und dem mittlerweile zum Markenzeichen ganz Norddeutschlands avancierten Leuchtturm, die malerischen Orte Grieben, Kloster, Vitte und Neuendorf, weite Strände, Heide und Wälder, die Stille ohne Autoverkehr, der flache Gellen und die sich jeden Tag verändernden Landzungen Alter und Neuer Bessin, Wohnplatz zahlreicher Vogelarten – die Insel Hiddensee wird von vielen Besuchern als die schönste Deutschlands angesehen. Renate Seydel und Thomas Grundner sind eng mit ihr verbunden. Sie verbringt seit 50 Jahren die Sommermonate auf Hiddensee, betreibt in Vitte eine Buchhandlung. Und ihn zieht es immer wieder mit dem Fotoapparat in die wunderbare Landschaft. Nun haben sie sich zusammengetan. Entstanden ist eine Liebeserklärung, deren Stichhaltigkeit man direkt vor Ort nachspüren kann – oder auch fern des söten Lännekens, wenn man den Erinnerungen an die letzte Hiddensee-Reise nachhängt und bereits von der nächsten träumt.

12,99 €
Kühlungsborn. Wo die Ostsee am liebsten Urlaub macht
Wenn ein Ort zum beliebtesten Ferienziel an der ohnehin beliebten mecklenburgischen Ostseeküste wird, so muss das einen Grund haben. Oder, besser gesagt: mehrere Gründe. Und so hat denn Kühlungsborn tatsächlich viel zu bieten: die Ostsee natürlich, einen weiten Strand, eine Seebrücke, eine moderne Marina, eine kilometerlange Seepromenade, einladende Geschäfte, Cafés und Restaurants, Hotels im Stil der Bäderarchitektur. Und welches Seebad kann schon mit zwei Bahnhöfen aufwarten? In denen man in eine Schmalspurbahn namens Molli einsteigen kann, die an sich schon eine Sehenswürdigkeit ist. Zudem ein ausgedehntes Waldgebiet inmitten des Ortes und in der nahen Umgebung den höchstgelegenen Leuchtturm Deutschlands – selbst nicht besonders groß, aber intelligenterweise auf einer Anhöhe platziert. Das Buch zum Urlaub! Für die Sehnsucht nach dem Urlaub – die bald zur Vorfreude auf den Urlaub werden wird.

12,99 €
Lutherstadt Wittenberg
Wittenberg ist und bleibt die Lutherstadt, zu der sie 1938 ausgerufen wurde. Die Jahreszahl lässt ahnen: Die Rezeption von Luther und den anderen Großen der Reformation, die von Wittenberg aus die Welt veränderten, hat sehr viele Facetten. Die Jahre bis 2017 werden als "Lutherdekade" noch manches Mal reformatorische Ereignisse und die Auseinandersetzung damit durch Kunst und Diskurs ins Zentrum öffentlicher Aufmerksamkeit lenken – nicht nur in der rund 50.000 Einwohner beherbergenden Stadt, sondern weit über deren Grenzen hinaus. Corinna Nitz nimmt als Wittenberger Kulturjournalistin solche Widerspiegelungen unmittelbar wahr und weiß davon auch für all jene fesselnd zu berichten, die am Ort auf ihren Reisen oft nur wenige Stunden verweilen. Darüber hinaus geht sie auf den Wandel der Stadt in verschiedenen Systemen und auf Sehenswürdigkeiten ein, wie die Piesteritzer Werkssiedlung oder ein nach Plänen des Österreichers Friedensreich Hundertwasser umgebautes Gymnasium.

9,95 €
Mecklenburg and West Pomerania
Die Ostsee und die Mecklenburgische Seenplatte, Fischland-Darß-Zingst und Rügen mit Hiddensee, Usedom und die Hansestädte, radfahren und wandern, Erholung und Urlaub mit Kindern: Mecklenburg-Vorpommern ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Die Weite der Landschaft ist es, die die Urlauber anzieht, die Küste mit ihren langen Stränden, dem Meer, den Windflüchtern, den Seebädern mit der ihnen eigenen Architektur; oder aber das oft stille Hinterland, die Mecklenburger Seenplatte etwa, die Region um Feldberg oder um die Hauptstadt Schwerin. Auch Kulturtouristen finden zahlreiche besuchenswerte Orte: die Barlachstadt Güstrow zum Beispiel, die Welterbestädte Stralsund und Wismar, die Reuterstadt Stavenhagen, Schlösser, Gartenanlagen, Museen und nicht zuletzt die Spuren der Romantiker in Vorpommern. In handlicher, unterhaltsamer und anschaulicher Form macht der Band von Wolf Karge und Thomas Grundner Lust auf Mecklenburg-Vorpommern, auf das Erlebnis Natur und Kultur.

12,99 €
Naturschatz Peene. Ein Paddlertagebuch
Mecklenburg-Vorpommern ist ein Paradies für jene, die sich mit eigener Muskelkraft im Boot fortbewegen. Und zum Zentrum dieses Paradieses hat sich die Peene entwickelt. Jener gut 120 Kilometer lange, weitgehend unverbaute Fluss, der anfangs aus mehreren Wasserläufen besteht, die dann vereinigt gen Ostsee ziehen. Jürgen Reich, nicht nur bekannter Naturfotograf, sondern auch viel gelesener Autor spannender Bücher über Moore, Adler, Kraniche und Nationalparks, ist mit seinem Kanadier die Peene entlanggepaddelt. Immer schauend, was sich im und am Fluss tut und was hinter seinen Ufern entdeckt werden kann. Seltene Vögel, fleißige Biber, gut getarnte Schlangen, farbenfrohe Insekten, aufmerksame Rehe, prächtige Blumen, markante Bäume – Jürgen Reich ist ihnen nicht nur begegnet. Er hat sie auch mit seiner Kamera festgehalten. In traumhaft schönen, so bisher kaum gesehenen Bildern.

16,00 €
Neubrandenburg
Neubrandenburg liegt dort, wo viele küstenvernarrte Touristen nicht hinfahren, während sich Berliner wie Wiglaf Droste genau hier wohlfühlen: im reizvollen mecklenburgischen Binnenland. Die Stadt ist mit rund 65.000 Einwohnern die viertgrößte Mecklenburg-Vorpommerns. Im Frühjahr 1945 stark zerstört, bietet sie heute einen charakterstarken Mix aus Altem und Neuem. Der "Kulturfinger" oder der hochmoderne Einkaufskomplex im Zentrum sind neben dem Kloster und den vier mittelalterlichen Toren zu beliebten Attraktionen avanciert. Mario Tumm hat nicht nur diese Motive mit geübtem Auge fotografisch in Szene gesetzt, sondern zeigt auch manche überraschende Seiten des städtischen Lebens. Für den Textautor Rolf Voß, den langjährigen Chef des Regionalmuseums Neubrandenburg, ist es ein Leichtes, seinen Lesern die Geschichte und Gegenwart seiner Stadt nahezubringen. Das Buch entführt auch in die liebliche Umgebung, rund um den einmalig schönen Tollensesee, wo der sagenhafte Slawenort Rethra vermutet wird, sowie nach Burg Stargard und Penzlin.

9,95 €
Neustrelitz und Umgebung
Die bedeutsame Vergangenheit von Neustrelitz als Residenzstadt und Sitz der herzoglichen Regierung von Mecklenburg-Strelitz ist bis heute im Schlossgarten und in den Straßen zu spüren. Planmäßig angelegt, gruppiert sich die Stadt wie ein Stern um einen großen zentralen Marktplatz. Sie findet sich auch heute noch in naturnaher Umgebung, eingebettet in den Müritz-Nationalpark und die Feldberger Seenlandschaft. Mario Tumm hat neben kulturellen Attraktionen wie den Schlossgartenfestspielen auch beliebte touristische Ziele wie das Slawendorf am Zierker See und das Schliemann-Museum in Ankershagen eingefangen. Der Text für diesen Bildband stammt aus der Feder von Reno Stutz, der ein ausgewiesener Kenner der mecklenburgischen Landesgeschichte ist. Er porträtiert die Stadt, die 2008 ihr 875-jähriges Jubiläum feierte, berichtet von ihrer Geschichte ebenso wie von aktuellen Herausforderungen und Chancen.

5,99 €
Ostfriesische Inseln
Wie eine Perlenkette liegen die Ostfriesischen Inseln vor der Küste Niedersachsens. Sie sind Sehnsuchtsorte und eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Einer der Verliebten ist der Fotograf Michael Narten. In seinem Bildband über die Ostfriesischen Inseln porträtiert er diese Schmuckstücke der Natur in poetischen, ungewöhnlichen Bildern. Michael Narten zieht es immer wieder auf die Ostfriesischen Inseln – mit seinem Fotoapparat, mit Stift und Notizblock. Er wandert, um zu beobachten, lichtet ab, was er sieht, schreibt auf, was ihm ins Auge fällt: die Natur, das oft vom Sturm gepeitschte Wasser, Watt und Dünen, die weiten Strände, die kleinen Orte. Das Buch ist ein ganz persönliches Porträt über eine Region, in der Ebbe und Flut das Dasein bestimmen, die zu den aufregendsten und zugleich beruhigendsten in Deutschland zählt, in der sich viele Touristen tummeln und ebenso tiefe Stille zu finden ist, in der sich die Natur einmal sanft gibt, um kurz danach all ihre Kraft zu zeigen. Lassen Sie sich von den einzigartigen Ansichten der Inseln verzaubern und spüren Sie beim Blättern die salzhaltige Luft und den Wind auf der Haut!

14,99 €
Ostfriesland. Region zwischen Meer und Moor
Die ostfriesischen Inseln waren es, die Michael Narten an die Nordseeküste zogen. Auf dem Weg dahin stellte er fest, dass es nicht nur die Inseln sind, die Deutschlands äußersten Nordwesten sehr besuchenswert machen – und so passierte es, dass er oft gar nicht mehr oder nur auf bewusst gewählten Umwegen ans Meer kam.In seinem zweiten Reisebildband zu Ostfriesland stattet Michael Narten zwar auch den Inseln wieder einen Besuch ab, widmet sich jedoch vor allem der Küste und dem Binnenland. In Bildern voller Atmosphäre porträtiert er Städte wie Aurich, Leer und Emden, das Emsland, Burgen und Parkanlagen, Klöster und Kirchen, Moore und Alleen – und jene Küstenorte, von denen aus man zu den Inseln übersetzen kann. Wenn man denn überhaupt so weit kommt ...

14,99 €
Paradies Müritz
Wer Wasser liebt, kann über den Müritzkreis kaum sprechen, ohne ins Schwärmen zu geraten. Land der 1000 Seen nennt eine kluge Vermarktungsstrategie diese Region – und damit ist das paradiesische Miteinander von Festem und Flüssigem rund um die Städte Waren, Röbel und Malchow treffend charakterisiert. Die Warener Journalistin Petra Konermann durchstreift die Städte und Dörfer dieser Gegend seit Jahren auf der Suche nach interessanten Fakten und schönen Geschichten über Tiere, Pflanzen und Menschen. Gemeinsam mit dem Landschaftsfotografen Ronny Blohm ist ihr ein im besten Sinne begeisterndes Buch geglückt. Der Bildband zeigt ein harmonisches Miteinander von reizvoller Natur, charmanter Gutshausarchitektur und attraktiven Freizeitmöglichkeiten.

9,90 €
Ratzeburg, Mölln und die Lauenburgische Seenplatte
Umgeben von der herrlichen Natur der Lauenburgischen Seenplatte liegen die Kurorte Ratzeburg und Mölln. In unmittelbarer Reichweite von Hamburg, Lübeck und Schwerin finden hier all diejenigen, die Entspannung und Erholung suchen, ein kleines Paradies. Wanderer und Radfahrer lieben die Seenplatte wegen ihrer abwechslungsreichen Urwüchsigkeit. Fast überall begenet man den verschiedensten Formen fließenden und stehenden Gewässers. Neben zahlreichen Seen verbreiten auch Kanäle und kleine Flüsse eine idyllische Atmosphäre und bieten hervorragende Bedingungen für den Wassersport. Wie in Ratzeburg mit seinem faszinierenden Dombezirk ist auch in Mölln, der Stadt Till Eulenspiegels, noch immer deutlich der Einfluss des Mittelalters zu spüren. Thomas Ebelt gelingt es, diese Schönheit in außergewöhnlichen Bildern festzuhalten. Reno Stutz erzählt dazu Unterhaltsames und Wissenswertes über ein prächtiges Land und seine Bewohner.

12,90 €
Rostock and Warnemünde
Rostock is the largest and most popular city in Mecklenburg-Vorpommern. Thousands of visitors come every year for example for the Marienkirche, the harbour, the medieval district and the Baltic Sea with its beaches and the famous lighthouse in Warnemünde. The photobook presents the famous tourist destinations in Rostock and Warnemünde.

12,99 €
Rostock und Warnemünde
Rostock ist die einwohnerreichste Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und sein ökonomisches Rückgrat. Hier treffen sich handfeste Weltoffenheit einer traditionsreichen Hafenstadt, akademische Streitkultur und studentisches Leben, touristisches Treiben, geduldsame Geschäftigkeit und nicht zuletzt zahlreiche Impulse aus Bildender Kunst, Musik und Theater. Der kleine Bildband zeigt die vielen Facetten von Rostock und Warnemünde: Marienkirche und Rathaus, Hochschule für Musik und Theater und Universität, Stadthafen und Wallanlagen, östliche und nördliche Altstadt, Hanse Sail und Kreuzfahrtschiffe, Alter Strom, Sandstrand und Mole. DER Geschenktipp für alle Rostocker, Rostockliebhaber und ein Buch für alle, die Rostock kennenlernen und erkunden wollen.

12,99 €
Royal Gardens of Herrenhausen
There are only a few places where a feeling for royal life in the Baroque era can be easily and directly experienced as in the Great Garden in Hannover. 

19,99 €
Rügen
Zehntausende zieht es jährlich auf Deutschlands größte Insel an die Küste, nach Binz, Göhren und Sellin, Kap Arkona, zur Stubbenkammer und zum Jagdschloss Granitz, nach Putbus und in den Rasenden Roland, nach Altenkirchen, Schloss Spycker und Ralswieck. Bernd Siegmund führt – unterstützt durch zahlreiche Fotos von Thomas Grundner – über die Insel, erzählt von der abwechslungsreichen Landschaft und ihrer Entstehung, von den Kreidefelsen, den Feuersteinfeldern der Schmalen Heiden, den feinsandigen Stränden der Halbinsel Mönchgut, den Wäldern der Granitz. Und er erinnert an die Entdeckung der Insel durch die Künstler der Romantik, an Ernst Moritz Arndt zum Beispiel und Caspar David Friedrich, und die ihnen folgenden Besucherströme.

6,99 €
Schönes Havelland
Das Havelland gehört zu den beliebtesten Freizeit- und Wohnregionen in Deutschland. In Reichweite der Metropole Berlin und der Landeshauptstadt Potsdam gelegen, findet man hier Ruhe, Seen, Wälder und weite Landschaften. Im Jahr 2015 wird das Havelland eine weitere Attraktion bieten: die Bundesgartenschau, zu der man mehrere Millionen Besucher erwartet.Höchste Zeit, sich Werder und Brandenburg, Havelberg und Rathenow, Caputh und Lehnin, der Havel, den Seen und den Menschen hier zu widmen – jenem Landstrich, den schon Fontane bereiste und den zu besuchen auch heute Abwechslung und Entspannung pur verspricht. Diese besondere Mischung fängt der Bildband zum Havelland in atmosphärischen Fotos ein.

Varianten ab 9,99 €
14,99 €
Schwerin
Viel Schloss und sieben Seen: Auf ihren märchenhaft prächtigen Parlamentssitz sind die Schweriner so stolz, dass sie dem Wort "Schloss" die Steigerungen "schlossiger" und "am schlossigsten" hinzufügen. 2009 fand in Schwerin die Bundesgartenschau statt, in sieben dem Wasser zugewandten Gärten. Einen Pfaffenteich und sieben Seen hat Schwerin, an deren Ufer man wohnen, entspannen und feiern kann und auf deren Wellen die Drachenboote wetteifern. Caféhäuser und kantige Bauten weltlicher Macht, die den spätklassizistischen Charakter wesentlich mitbestimmen, und nicht zuletzt einen altehrwürdigen Dom, dessen Bau vor langer Zeit durch ein kleines Marketingwunder beschleunigt wurde, findet man in der kleinsten Landeshauptstadt der Bundesrepublik. Astrid Kloock kennt die Stadt mit ihren Stärken und kleinen Schwächen und beschreibt sie in erfrischendem Stil. In Verbindung mit den Fotografien von Manuela Pagels, die nach dem Außergewöhnlichen im Alltag schaut, ist ein treffendes Porträt der Schweriner und ihrer Stadt entstanden.

9,90 €
Usedom
Egal ob Urlaub mit Kindern, zur Erholung oder aktiv auf dem Rad und auf dem Wasser: Die Insel Usedom gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele an der Ostsee. Natur wird hier zu einem einzigartigen Erlebnisraum, darin eingebettet Gehöfte und kleine Orte, von denen viele durch die unvergleichliche Bäderarchitektur, durch Seebrücken und Promenaden bezaubern. Der Bildband zeigt Usedom als Ferienparadies und historischen Ort: Die Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, weite Ostseestrände, die ruhigen Buchten am Achterwasser, Städte wie Usedom oder Wolgast, Zinnowitz, Ückeritz und Loddin. Auf der anderen Seite steht Peenemünde mit seiner heute als Gedenkstätte zu besichtigenden Raketenversuchsanstalt für Ereignisse, die Usedom zwischenzeitlich zu einem wichtigen und zugleich bedrohlichen Ort in der Weltgeschichte machten. Mittlerweile jedoch dominiert wieder der Eindruck einer Landschaft, die in ihrer Schönheit kaum einen Vergleich zu scheuen braucht. Eine wunderschöne Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub, der in Buchform gekleidet in trefflicher Erinnerung bleiben und zum Wiederkommen animieren kann.

12,99 €